Home » Alle News, Herren News, Top News

LIVE: 1. Abfahrtstraining der Herren in Kvitfjell, Vorbericht, Startliste und Liveticker

© Kraft Foods / LIVE: 1. Abfahrtstraining der Herren in Kvitfjell, Vorbericht, Startliste und Liveticker

© Kraft Foods / LIVE: 1. Abfahrtstraining der Herren in Kvitfjell, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Bei den Alpinherren sind an diesem Wochenende im norwegischen Kvitfjell die Speedspezialisten gefragt: Sie gehen sowohl am Freitag als auch am Samstag in der Abfahrt und am Sonntag im Super-G an den Start. Am Donnerstag um 11.30 Uhr steht das einzige Abfahrtstraining auf dem Programm. Die offizielle FIS-Startliste und den FIS-Liveticker finden Sie im Menü oben.

Am ‚Weißen Berg‘, so die deutsche Übersetzung von Kvitfjell, wird zunächst die „Nachholabfahrt“ von Lake Louise ausgetragen. Das skandinavische Wintersportgebiet gehört zu der zentralnorwegischen Gemeinde Ringebu und wurde spätestens mit der Austragung von Alpin-Wettbewerben bei den Olympischen Winterspielen von Lillehammer 1994 allen Skifans ein Begriff.

Während im Gesamtweltcup Marcel Hirscher die große Kristallkugel so gut wie sicher ist, ist im Abfahrtsweltcup im Kampf um die kleine Kristallkugel drei Rennen vor Saisonende noch alles offen. Hier liegt der Abfahrtsweltcupsieger des letzten Winters, Peter Fill aus Südtirol mit 279 Punkten in Führung. Dicht dahinter folgen mit einem Rückstand von 32 bzw. 61 Punkten, der Norweger Kjetil Jansrud und Fills Teamkollege Dominik Paris. Auch der routinierte ÖSV-Athlet Hannes Reichelt, der die Weltcup-Abfahrt in Garmisch-Partenkirchen gewinnen konnte, hat mit einem Rückstand von 79 Punkte noch alle Möglichkeiten.

Marcel Hirscher wird in Kvitfjell nicht an den Start gehen. Der Salzburger wird sich, nach einer verdienten WM-Pause, in den kommenden Tagen auf die Technik-Rennen im slowenischen Kranjska Gora vorbereiten. Hier kann Hirscher den Gewinn des sechsten Gesamtweltcup-Titels in Folge auch praktisch festmachen.

Im Vorjahr gewann der Südtiroler Dominik Paris in einer Zeit von 1.45,98 Minuten mit einem Vorsprung von 20 Hundertstelsekunden auf den Franzosen Valentin Giraud Moine. Dritter wurde der US-Amerikaner Steven Nyman (+ 0,24). Die beiden Letztgenannten können nach schweren Stürzen in Garmisch-Partenkirchen in diesem Jahr in Kvitfjell nicht von ihrem Startrecht Gebrauch nehmen.

Kvitfjell (NOR)

– Fr., 24.02.2017, 11:15 Uhr (MEZ): Abfahrt Herren (AF)
– Sa., 25.02.2017, 12:00 Uhr (MEZ): Abfahrt Herren (AF)
– So., 26.02.2017, 12:00 Uhr (MEZ): Super-G Herren (SG)

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.