Home » Alle News, Damen News

LIVE: 2. Abfahrtstraining der Damen in Bad Kleinkirchheim 2018 – Vorbericht, Startliste und Liveticker – Neue Startzeit 11.15 Uhr

©BAD KLEINKIRCHHEIM TOURISMUS / Zielraum der Weltcupabfahrt

©BAD KLEINKIRCHHEIM TOURISMUS / Zielraum der Weltcupabfahrt

Die schnellsten Skiladies der Welt gastieren am kommenden Wochenende in Bad Kleinkirchheim. Am 13. und 14. Jänner 2018 werden die Damen-Abfahrt und der Super-G in Kärnten ausgetragen. Da am Mittwoch der Trainingslauf abgesagt werden musste, bleibt den Damen nur noch der Freitag um die schnellste Linie ins Ziel zu finden. Am Freitag wird der Probelauf um 11.15 Uhr (MEZ) gestartet. Die offizielle FIS Startliste und den FIS-Liveticker finden Sie in unserem Menü oben.

Für Freitag wurde das Training von 10.45 Uhr auf 11.15 Uhr zurückverlegt und wird auf verkürzter Strecke gefahren. Wegen dem warmen Wetter in Bad Kleinkirchheim ist die Piste im unterm Teil zu weich. Deshalb wird die Probefahrt vom Original-Start bis zum Super-G-Start ‚gezeitet‘. Danach können die Athletinnen frei ins Ziel abfahren. Desweiteren wurde ein Programmtausch vorgenommen. Die Abfahrt wurde auf Sonntag verschoben, der Super-G auf Samstag vorgezogen. (extra Bericht folgt)

Der beschaulich wirkende Skiurlaubsort wird auch dieses Jahr die Fans der Speeddamen in ihren Bann ziehen. Auf der Rennstrecke, die nach dem kärntnerischen Skikaiser Franz Klammer benannt wurde, gibt es viele Schlüsselstellen und schwierige Passagen. Deshalb kommt der Schlachtenbummler im Zielraum oder vor dem Fernsehgerät voll auf seine Kosten. Für Spannung ist auf der 3,2 km langen Piste, die einen Höhenunterschied von nahezu 800 m aufweist, stets gesorgt.

Spannend wird auch die Antwort auf die Frage, ob Lindsey Vonn im südlichsten Bundesland Österreichs wieder zur alten Form zurückfindet. Aber auch die Frage wie sich Anna Veith und Cornelia Hütter in ihrer Comeback-Saison auf heimischen Schnee präsentieren. Natürlich freut man sich in Bad Kleinkirchheim auch auf die WM-Medaillengewinner von 2017, Niki Schmidhofer und Stephanie Venier. Leider muss man auf die Trägerin des roten Trikots verzichten, Mikaela Shiffrin wird eine Pause einlegen und ihre Batterien für die kommenden, anstrengenden Wochen aufladen. Auch Viktoria Rebensburg musste wegen einer Erkältung ihren Start in Kärnten absagen. Dies könnte den Weg freimachen für Tina Weirather, Lara Gut, Sofia Googia aber auch Michelle Gisin auf dem Weg zum Abfahrtssieg.

Für beste Stimmung in Bad Kleinkirchheim scheint gesorgt. Die Veranstalter und Organisatoren erwarten am Rennwochenend 10.000 bis 12.000 Schlachtenbummler welche den skifahrenden Damen wohl richtig einheizen.

Der Zeitplan für das Rennwochenende: Freitag (10.45 Uhr) offizielles Training. Samstag, 13. Jänner 2018, 10.45 Uhr Start Abfahrt, Sonntag 11.45 Uhr Start Super-G. Die Siegerehrungen und die Auslosung der Startnummern findet jeweils, ab 18.45 Uhr auf der Open Air Bühne im Zielbereich statt.

Skiweltcup Kalender / Termine der Damen Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

Skiweltcup Kalender / Termine der Herren Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

 

Anmerkungen werden geschlossen.