Home » Herren News, Top News

LIVE: 2. Abfahrtstraining der Herren in Wengen – Lauberhorn, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Der Südtiroler Peter Fill erzielte am Mittwoch Bestzeit

Der Südtiroler Peter Fill erzielte am Mittwoch Bestzeit

Das 2. Abfahrtstraining der Herren in Wengen auf dem Lauberhorn findet am Donnerstag, 11.01.2012 um 12.30 Uhr statt. (Die offizielle Startliste und den Liveticker finden Sie im Menü oben).

Der Kastelruther Peter Fill hat am Mittwoch beim ersten Training für die Weltcup-Abfahrt am Lauberhorn in der Schweiz Bestzeit aufgestellt. Fill verwies Lokalmatador Didier Cuche (2.37,55) und Super-G-Weltmeister Christof Innerhofer (Gais/2.37,84) auf die Plätze.

Trotz enormer Schneemassen konnten die Abfahrer, auf der noch weichen Piste in Wengen auf dem Lauberhorn, ihr erstes Training bestreiten. Als bester Österreicher wurde Georg Streitberger 5., Vorjahressieger Klaus Kröll landete auf dem 7. Platz.

Klaus Kröll: „Es schaut etwas anders aus als im letzten Jahr, aber nur derweil. Im großen und ganzen war es okay auch wenn es noch sehr weich war. Aber es sind zum Glück noch ein paar Tage bis zum Rennen und dann wird sich das sich noch ändern.“

Am Donnerstag findet das zweite Training statt, bevor am Freitag die Super-Kombi, am Samstag die Abfahrt und am Sonntag der Slalom über die Bühne gehen.

Die Superkombination der Herren am Freitag findet ohne Stephan Keppler statt. Grund ist ein Patellaspitzensyndrom im Knie. Wegen Schmerzen konnte der Münchner bereits die letzten zwei Wochen nicht richtig trainieren. Ein Einsatz bei der Abfahrt am Samstag ist jedoch nicht gefährdet.

*************************************************

Das erste Training der 82.  Internationalen Lauberhornrennen findet am Mittwoch, 11.01.2012, 12:30 Uhr statt. (Die offizielle Startliste und den Liveticker finden Sie im Menü oben).

Seit 1930 ist der alpine Skiort Wengen in der Schweiz fester Bestandteil des Weltcups. Auch in diesem Jahr werden wieder Rennen der Superlative am Fuße von Eiger, Mönch und Jungfrau erwartet.

Speziell die Lauberhornabfahrt verspricht einiges an Dramatik. Bei einer Länge von über 4.200m, einer Fahrtdauer von mehr als zweieinhalb Minuten und einer Höhendifferenz von 1.028m, haben die Rennläufer nicht nur mit einem Gefälle zwischen 10,5 und 90%, sondern auch mit mehreren waghalsigen Sprüngen bis ins Ziel zu kämpfen.

Doch auch der Slalom-Hang hat schon einige Berühmtheit erlangt. Es ist der wohl kürzeste Slalom des Männerweltcups, aber mit seinem steilen Beginn und den Übergängen im Mittel- und Schlussteil hat er genügend Tücken für die Läufer parat.

Seit einigen Jahren wird zusätzlich auch noch eine Super-Kombination ausgetragen, die das Spektakel des Wengen-Wochenendes noch interessanter gestaltet. Auch diesmal werden wieder tausende Zuschauer an die faszinierende Strecke pilgern, um die einzigartige Atmosphäre LIVE mitzuerleben.

 

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden:  news@skiweltcup.tv

 

Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach. 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.