Home » Damen News, Top News

LIVE: Abfahrt der Damen in Cortina d’Ampezzo, Vorbericht, Liveticker und Startliste

© Kraft Foods  /  Lindsey Vonn

© Kraft Foods / Lindsey Vonn

Am Samstag um 10.30 Uhr findet auf der traditionsreichen „Pista Olimpia delle Tofane“ die Abfahrt der Damen statt. (Die offizielle Startliste und den Liveticker finden Sie unter www.Skiweltcup.TV) 

Daniela Merighetti hat das einzigen Training für die Weltcup-Abfahrt der Damen in Cortina am Samstag für sich entschieden und dabei Erinnerungen an ihren Vorjahressieg auf der „Olimpia delle Tofane“ geweckt. Die Italienerin war mit ihrer Laufzeit von 1:40,03 Minuten um 22 Hundertstel schneller als die zweitplatzierte Gesamtweltcupführende Tina Maze. Den dritten Platz belegte Lindsay Vonn mit 60 Hundertstel Rückstand.

Hinter der Viertplatzierten Julia Mancuso (+0,88) liegt überraschenderweise die Spanierin Carolina Ruiz Castillo, die mit der hohen Nummer 25 in den Trainingslauf gegangen ist (+0,94). Elena Fanchini aus Italien ist mit der Startnummer 1 gestartet und befindet sich auf dem sechsten Rang (+1,21) wenige Hundertstelsekunden vor der Maria Höfl-Riesch, der besten DSV-Athletin. Dieses gute Ergebnis hilft der Bayerin sicher, den Sturz in Flachau, den Sieg vor Augen, wenige Tore vor dem Ziel zu vergessen.

Maria Höfl-Riesch: “Flachau war natürlich eine Enttäuschung für mich, weil es in den letzten Wochen im Slalom nicht so gut lief. Jetzt hätte es eigentlich für einen Sieg gereicht und darum war ich halt schon sehr enttäuscht. Es war bitter aber auch gut zu sehen dass ich auch wieder vorne mitfahren kann. Da habe ich die letzten Wochen etwas daran gezweifelt und das versuche ich jetzt  als positives mitzunehmen. Flachau ist abgehakt jetzt hoffe ich auf ein gutes Rennen in Cortina, das ist eine Strecke die ich mag. Vielleicht haben wir da auch mal wieder Glück mit dem Wetter.”

Alle News zum Skiweltcup finden Sie in unserer FACEBOOK GRUPPE

Auf der „Pista Olimpia delle Tofane“ gewann Toni Sailer bei den Olympischen Winterspielen die Goldmedaille in der Abfahrt. Auch bei den Damen war die Strecke in den letzten Jahren fest in Österreichischer Hand. Speed Queen Renate Götschl gewann auf der Tofana 10 Weltcuprennen. Jetzt regiert jedoch eine neue Königin: Lindsey Vonn aus den USA

Der Start der Abfahrt liegt unterhalb des Dreigestirns der Tofanen bei der Schutzhütte Rifugio Pomedes. Die erste markante Stelle ist der Tofanaschuss, ein sehr steiler Hang neben einem großen Felsen.

Nach der Rechtskurve beim Rifugio Duca d’Aosta führt die Piste durch bewaldetes Gebiet. Nach einer Linkskurve mit einem Sprung folgen die beiden Geländeübergänge Primo Muro und Secondo Muro mit dem Riesenslalom-Start, die Traverse Diagonale und die S-Kurve La grande S, eine weitere Schlüsselstelle.

Bei der Passage Bus de ra Pales verlässt die Strecke wieder den Wald. Bis zum Ziel folgen noch je eine langgezogene Links- und Rechtskurve.

Einmal mehr ist am Samstag die US Amerikanerin Lindsey Vonn die Favoritin, aber längst nicht mehr die einzige der man einen Sieg in Cortina zutrauen könnte. Hoffnungen auf den obersten Podestplatz machen sich auch Gesamtweltcupsiegerin Tina Maze, die Trainingsschnellste Daniela Merighetti aus Italien, Österreichs Kombi Weltmeisterin Anna Fenninger, Lara Gut aus der Schweiz und nicht zuletzt Maria Höfl-Riesch aus Garmisch Partenkirchen.

 

Alle News zum Skiweltcup finden Sie in unserer FACEBOOK GRUPPE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2012/13
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2012/13
FIS Europacup Kalender der Damen
FIS Europacup Kalender der Herren
FIS NOR-AM Cup 2012/13


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)151 / 187 904 08
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.