Home » Alle News, Damen News

LIVE: Abfahrt der Damen in St. Anton – Vorbericht, Startliste und Liveticker

St. Anton am Arlberg (AUT)

St. Anton am Arlberg (AUT)

Am Samstag um 11.45 Uhr findet in St. Anton auf der Karl Schranz Piste der 4. Abfahrtslauf der Damen in dieser Saison statt. (Die offizielle Startliste und den Liveticker finden Sie in unserer Navigationsleiste oben)

Der für Freitag angesetzte zweite Trainingslauf der Damen in St. Anton wurde wegen heftigem Schneefall abgesagt. Die Speed-Damen werden deshalb mit nur einer Trainingsabfahrt ins Rennen an diesem Samstag gehen.

„Im höheren Teil der Strecke sind an die 30 cm Neuschnee gefallen, die das Rennen am Samstag jedoch nicht gefährden dürften. Auch dürfte das Wetter am Wochenende besser sein, weshalb die Athletinnen eine Piste wie am Donnerstag im Training vorfinden dürften“, so Raimund Plancker, technischer Direktor des italienischen Damenskiteams.

Zur Zeit sind 12 Pistenraupen im Dauerstress. 6 von ihnen sind im steilsten Teil des Kurses, abgesichert mit speziell entworfenen Seilwinden, im Einsatz. Rutsch-Kommandos sind im „Eisfall“ eingesetzt, da hier ein Einsatz für die Maschinen nicht möglich ist.

Das Wetter soll sich über Nacht weiter beruhigen, die Schneefälle nachlassen. Die Damen erwartet  beim morgigen Rennen eine weniger holprige und eisige Piste als beim gestrigen Training. Trotzdem werden die Frauen, beim Kitzbühel im Damen Skiweltcup, bis aufs äußerste gefordert werden.

Update: Samstag, 11.00 Uhr:
Neue Startzeit  12.15 Uhr

Update: Samstag, 09.35 Uhr:
FIS Alpine: Due to the amount of snow on the top. DH start in Stanton is being moved down. Race time still tbc!

Update: Samstag, 09.20 Uhr:
US Skiteam: Schnee im oberen Teil zu weich in St. Anton – Abfahrt wird vom Super G Start gestartet. – Startzeit 11.45 Uhr bestätigt

Update: Samstag, 08.45 Uhr:
FIS Alpine: Rutschkommandos schieben noch Schnee aus der Piste: Bestätigung der Startposition und der Startzeit folgt in Kürze!!

Update: Samstag, 08.30 Uhr:
Weitere Informationen und erste Bilder aus St. Anton in Tirol
Alle News zum Skiweltcup finden Sie in unserer FACEBOOK GRUPPE

UPDATE: Freitag, 11.01.2012 – 19.45 Uhr
FIS-Renndirektor Atle Skaardal:
„Es ist eine unglaubliche Menge Schnee. Es wird seit Stunden mit zwölf Cats gearbeitet, bis Mitternacht wollen wir mit der Maschinenarbeit fertig sein, dann hat die Piste noch ein paar Stunden Zeit, sich an der Oberfläche zu entwickeln. Wir sind positiv eingestellt, wir arbeiten auch an einem Start von ganz oben. Im Notfall stehen aber zwei Reservestarts zur Verfügung.“

Die schnellste Zeit am Donnerstag, beim einzigen Trainingslauf, erzielte Lara Gut auch wenn sie dabei, wie viele andere auch, ein Tor ausließ. Die Schweizerin meisterte die Karl Schranz Piste in einer Zeit von 1:38.31 Minuten vor der österreichischen Kombinationsweltmeisterin Anna Fenninger (+ 1.02) und den der Italienerin Daniela Merighetti (+ 1.03) sowie Andrea Fischbacher (+ 1.03), die sich zeitgleich den 3. Platz teilten.

Auch DSV Rennläuferin Maria Höfl-Riesch (+ 1.12) fühlte sich auf der Karl Schranz Piste auf Anhieb wohl. Wenn auch noch mit angezogener Handbremse, reichte es nach dem 1. Training vor der Schweizerin Dominique Gisin (+ 1.27), für den 5. Platz.

Lindsey Vonn nutzte die 1. Trainingseinheit für eine bessere Besichtigungsfahrt und kam mit einem Zeitrückstand von 3.98 Sekunden ins Ziel. Trotzdem ist Lindsey Vonn am Samstag einmal mehr die Topfavoritin auf den Sieg. Als größte Konkurrentinnen wird die US Amerikanerin von Lara Gut (SUI), Maria Höfl-Riesch (GER), Tina Maze (SLO) und Anna Fenninger (AUT) gefordert werden.

Außenseiter Chancen rechnen sich Daniela Merighetti (ITA), Marie Marchand-Arvier (FRA), Tina Weirather (LIE), Dominique Gisin (SUI), Julia Mancuso (USA), Andrea Fischbacher (AUT), Marion Rolland (FRA), Nadja Kamer (SUI) und Stacey Cook (USA) aus.

 

Alle News zum Skiweltcup finden Sie in unserer FACEBOOK GRUPPE 

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2012/13
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2012/13
FIS Europacup Kalender der Damen
FIS Europacup Kalender der Herren
FIS NOR-AM Cup 2012/13 


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)151 / 187 904 08
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.