Home » Alle News, Damen News

LIVE: Abfahrtstraining der Damen am Freitag in Garmisch-Partenkirchen, Vorbericht, Startliste und Liveticker

© Ch. Einecke (CEPIX) / Abfahrtstraining der Damen am Freitag

© Ch. Einecke (CEPIX) / Abfahrtstraining der Damen am Freitag

Nach den Speed-Herren sind in dieser Woche die Speed-Damen zu Gast auf der Kandahar in Garmisch-Partenkirchen. Für die besten Speedfahrerinnen der Welt stehen am Samstag eine Abfahrt und ein Super-G am Sonntag  auf dem Programm. Am Freitag um 10.45 Uhr findet in Garmisch Partenkirchen auf der Kandahar Strecke das einzige Abfahrtstraining der Damen statt. (Die offizielle Startliste und den Liveticker finden Sie in unserer Navigationsleiste oben).

Nach ergiebigen Schneefällen in Garmisch-Partenkirchen waren am Donnerstag die Pistenkommandos damit beschäftigt, die Piste wieder in einen optimalen Rennzustand zu bringen und für den Trainingslauf am Freitag herzurichten. Die Wettervorhersagen für das Wochenende sind aber gut, damit am Samstag eine Abfahrt und am Sonntag ein Super-G gefahren werden kann.

Die WM Abfahrt 2011 und die Weltcup-Rennen der vergangenen Jahre machten deutlich, dass die Kandahar mit ihren Streckenabschnitten Tröglhang, Himmelreich, Eishang, Hölle und FIS-Schneise zu den spektakulärsten und technisch anspruchvollsten Abfahrten des Weltcup-Zirkus gehört. Die 2008 durchgeführten Änderungen an Damen- und Herrenstrecke haben die Kandahar noch attraktiver gemacht.

Die Damen fahren hauptsächlich auf der „alten“ Kandahar. Lediglich der Mittelteil auf Höhe des Eishangs wurde neu geschaffen, damit eine separate Streckenführung möglich wurde. Die Damenstrecke ist technisch sehr anspruchsvoll und verspricht erstklassigen Rennsport.

Streckendaten Damenstrecke

Start: 1490 m
Ziel: 770 m
Länge: 2.920 Meter
erwartete Laufzeit: ca. 1:40 Minuten

Blick zurück

In der letzten Saison konnten in Garmisch-Partenkirchen wegen Schneemangel keine Rennen durchgeführt werden. In der Saison 2012/13 fanden auf der Kandahar zwei Super G und ein Abfahrtsrennen statt. In der Abfahrt gewann die Slowenin Tina Maze in einer Gesamtzeit von 1.40,46 Minuten und verwies die US-Amerikanerin Laurenne Ross um 39 Hundertstelsekunden auf den zweiten Rang. Lokalmatadorin Maria Höfl-Riesch belegte mit einem Rückstand von einer halben Sekunde den dritten Rang. Den vierten Platz belegte die Schweizerin Lara Gut, die ihrem Namen wieder einmal alle Ehre machte und 74 Hundertstelsekunden auf Maze aufwies.

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2014/15


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.