Home » Damen News, Top News

LIVE: Riesenslalom der Damen am Donnerstag in Are – Vorbericht, Startliste und Liveticker

© Kraft Foods / Wird es im Gesamtweltcup noch einmal eng für Maria Höfl-Riesch?

© Kraft Foods / Wird es im Gesamtweltcup noch einmal eng für Maria Höfl-Riesch?

Der Damen Skiweltcup biegt in die Zielgerade ein. In Are stehen von Donnerstag bis Samstag drei Technikrennen auf dem Programm. Jessica Lindell-Vikarby will in ihrer Heimat wichtige Punkte für die kleine Riesenslalom Weltcupkugel sammeln, Anna Fenninger aus Salzburg die letzten Chancen im Kampf um die große Weltcupkugel nutzen. Bereits am Donnerstag steht für die Damen der Ersatz Riesentorlauf für Kranjska Gora auf dem Programm.  Der 1. Durchgang wird um 13.30 Uhr gestartet, die Entscheidung im Finale fällt ab 16.30 Uhr. (Die offizielle Startliste – gleich nach Veröffentlichung – und den Liveticker finden Sie in unserer Navigationsleiste oben).

Ǻre – Ǻre, ein bekannter Ort auf der Skiweltcupkarte ruft, und die Damen folgen. Nachdem am letzten Wochenende die Speedspezialistinnen im schweizerischen Crans-Montana gefragt waren, möchten die Technikerinnen ihnen um nichts nachstehen und in Schweden bei drei Rennen an den Start gehen. Ǻre, in der schwedischen Provinz Jämtlands län und der historischen Provinz Jämtland gelegen, liegt knapp 100 km nordwestlich von Östersund und im Zentrrum eines der ältesten und wichtigsten Skigebiete Schwedens überhaupt. Um 13.30 Uhr beginnt der erste Lauf, drei Stunden später fällt die Entscheidung, wenn die besten 30 in gestürzter Reihenfolge an den Start gehen.

Nach den Olympischen Spielen in Sotschi wollen die Technikerinnen wieder im Weltcup Vollgas geben. Dabei ist die Slowenin Tina Maze rechtzeitig in Form gekommen. Die Goldmedaille von Krasnaja Poljana wird sicher Auftrieb geben, in den letzten Saisonrennen die bis zu ihrem Sieg bei der Abfahrt in Cortina d’Ampezzo bescheidene Saison zu einem guten Ende zu führen. Doch mehr dazu später.

In der Disziplinenwertung führt sehr zur Freude der vielen schwedischen Fans Maria Pietilä-Holmner. Sie stand in Beaver Creek auf dem obersten Treppchen und freute sich auch über sehr gute Platzierungen in Lienz und St. Moritz. Im Riesentorlauf ist die Nordeuropäerin sehr konstant, und vielleicht gelingt ihr vor heimischer Kulisse die Revanche für die Olympischen Spiele in Sotschi.

Are ist bereit für die Skiweltcup Damen

Are ist bereit für die Skiweltcup Damen

Anna Fenninger hat sich durch ihren zweiten Platz in der Abfahrt von Crans-Montana hinter ihrer wieder auferstandenen Teamkollegin Andrea Fischbacher im Kampf um die große Kristallkugel mehr als nur eindrucksvoll zurückgemeldet. Im Riesentorlauf von Sotschi schrammte sie gerade um sieben Hundertstelsekunden an ihrer zweiten Goldmedaille vorbei. Dieses Ergebnis ist auch in Ǻre möglich.

Fenningers Mannschaftskollegin Kathrin Zettel steht auch gut auf den Skiern und belegte im fernen Oktober 2013, also beim Saisonauftakt, in Sölden auf dem Rettenbachferner den zweiten Rang. In St.  Moritz und beim Heimrennen in Lienz wurde sie Vierte. Dennoch kann sie in Schweden mit einer mehr als beherzten Fahrt wieder aufs Podium fahren. Zu gönnen wäre es ihr auf jeden Fall.

Mikaela Shiffrin aus den USA ist nicht nur im Slalom, auch im Riesentorlauf immer für einen mehr als sehr guten Platz gut. In Beaver Creek wurde die fast 19-Jährige Zweite, und auch in Osttirol konnte sie sich über einen ausgezeichneten dritten Rang freuen. Der fünfte Platz anlässlich der Olympischen Spiele in Sotschi beweist, dass Shiffrin immer besser im Riesentorlauf wird.

Lara Gut kam bei der Abfahrt auf heimischen Schnee in Crans-Montana zu Sturz. Hoffentlich hindern sie die Knieprobleme nicht an einen Start. Sie hat in diesem Winter schon ein Rennen gewonnen und ist durch ihre guten Resultate mehr als nur ein positiver Lichtblick in der Saison eins nach der Über-Saison der Slowenin Tina Maze, die im vergangenen Jahr alle Konkurrentinnen zu Statisten machte.

Die Slowenin Tina Maze hatte in der heurigen Saison viele Probleme und fand sich nicht immer auf jenen Plätzen, die sie gewohnt war. Kurz vor den Olympischen Winterspielen ging ihr bei der Abfahrt in Cortina d’Ampezzo der sprichwörtliche Knopf auf. Bei den Olympischen Spielen in Sotschi gewann sie sowohl in der Abfahrt als auch im Riesentorlauf Gold. In Ǻre ist sie sicher eine große Favoritin.

Um im Gesamtweltcup weiter vorne zu bleiben, benötigt die Deutsche Maria Höfl-Riesch gute bis sehr gute Ergebnisse. Der neunte Platz bei der Abfahrt am Sonntag ist etwas zu wenig, wenn vor allem Anna Fenninger Spitzenresultate am Fließband sammelt. Es wird sehr eng im Kampf um die große Kugel. Aber abgerechnet, und das weiß auch Höfl-Riesch, wird zum Schluss in Lenzerheide.

Für Spannung ist also gesorgt, wenn die Riesentorläuferinnen wieder in den harten Weltcupalltag zurückkehren und die positiven und bunten Bilder aus Sotschi ausblenden müssen.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2013/14


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)151 / 187 904 08
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.