Home » Herren News, Top News

LIVE: Nachtslalom der Herren in Madonna di Campiglio – Vorbericht, Startliste und Liveticker

Weihnachtliche Stimmung beim letzten Slalom der Herren im Jahr 2014

Weihnachtliche Stimmung beim letzten Slalom der Herren im Jahr 2014

Madonna di Campiglio – Am Montag findet das letzte Weltcuprennen der Herren vor Weihnachten statt. In Madonna di Campiglio wird ein stimmungsvoller Nachtslalom ausgetragen. Um 17.45 Uhr (MEZ) beginnt der erste Lauf, drei Stunden später folgt die Entscheidung. (Die offizielle FIS Startliste und den Liveticker finden Sie in unserer Navigationsleiste oben!)

Im WM-Winter 2014/15 kämpften die Slalomartisten bis jetzt bei zwei Slaloms um Weltcuppunkte. Beim Saisonauftakt im finnischen Levi siegte der Norweger Henrik Kristoffersen. Das Rennen in Val d’Isère wurde wegen Schneemangels abgesagt und in Åre ausgetragen. Auf schwedischem Schnee gewann Marcel Hirscher.

Marcel Hirscher, seines Zeichens frischgebackener Riesentorlaufsieger von Alta Badia/Hochabtei, ist auch der ganz große Favorit in Madonna di Campiglio. Er gewann auch das letzte Rennen hier. Schenkt man den Wettquoten Glauben, so wird mit Felix Neureuther zu rechnen sein. Der DSV-Athlet fuhr bei den beiden bisherigen zwei Slaloms in diesem Winter zweimal unter die Top-3 und ist sicher froh, wenn er diese Serie verlängern kann. Der junge Wikinger Henrik Kristoffersen hat den ersten Bewerb in Finnland gewonnen und kann auch im Trentino aufs Podest fahren.

Mario Matt, der in Sotschi zu Olympiagold fuhr, ist in diesem Winter noch nicht richtig auf Touren gekommen. Er schied sowohl in Levi als auch in Åre aus. Aber deswegen darf man den Arlberger nicht abschreiben. Neureuthers Teamkollege Fritz Dopfer kann auch in Norditalien zeigen, dass er ein gutes Rennen zeigen kann. Sein Top-10-Platz im Riesenslalom auf der Gran Risa kann ihm zusätzliches Selbstvertrauen geben. Weitere Kandidaten auf eine gute Platzierung sind die Schweden Axel Bäck, André Myhrer, Jens Byggmark, Markus Larsson und Mattias Hargin, aber auch der junge Norweger Sebastian-Foss Solevåg.

Zu diesem elitären Kreis zählt auch der Südtiroler Patrick Thaler, aber auch Stefano Gross aus Italien und Ted Ligety aus den USA. Neu dabei ist der Russe Alexander Khoroshilov, der beim Rennen in Schweden den dritten Rang belegte und einen geringen Rückstand auf die vor ihm gereihten Marcel Hirscher und Felix Neureuther aufriss. Die Franzosen um Jean-Baptiste Grange und Alexis Pinturault darf man auch nicht vergessen, genauso wenig wie den Pitztaler Routinier Benni Raich und dessen Teamkollegen Reinfried Herbst. Calle Lindh, ein weiterer Schwede, hat zuhause in Åre überzeugt und auch der Eidgenosse Daniel Yule wäre mit einem weiteren Top-Ergebnis mehr als zufrieden.

Vor zwei Jahren wurde das letzte Rennen in Madonna di Campiglio ausgetragen. Hier siegte – wie erwähnt – Marcel Hirscher. Zweiter wurde Felix Neureuther, Dritter der Japaner Naoki Yuasa. Letzterer preschte, nach dem ersten Lauf nur auf Position 26 liegend, nach vorne. Und das mit einem Bandscheibenvorfall!

Vorbericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2014/15


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.