Home » Alle News, Herren News

LIVE: Riesenslalom der Herren in Beaver Creek, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Ted Ligety gewinnt Riesenslalom Weltcupauftakt

Ted Ligety gewinnt Riesenslalom Weltcupauftakt

Am Sonntag findet in Beaver Creek der 2. Herren Riesenslalom der WM Saison 2012/13 statt. Der 1. Durchgang wird um 17.45 Uhr (Ortszeit 09.45 Uhr) gestartet. Der Finallauf geht ab 20.45 Uhr (Ortszeit 12.45 Uhr) in Szene. (Liveticker und Startliste im Menü oben)

Alle News zum Skiweltcup finden Sie in unserer FACEBOOK GRUPPE

Macht sich Riesentorlauf-Trio Sieg unter sich aus?

Beaver Creek – Wenn man die letzten zehn Riesentorläufe – saisonübergreifend – betrachtet, findet man nur drei Sieger. US-Boy Ted Ligety, ÖSV-Ass Marcel Hirscher und der Italiener Max Blardone zählen auch in Beaver Creek zu den üblichen Verdächtigen, wenn es darum geht, einen Favoriten für das Rennen auszumachen.

Hirscher kommt mit zwei Siegen bei den Nor-Am-Rennen in Aspen nach Beaver Creek und Ligety möchte nach seiner Machtdemonstration am Rettenbachferner, wo er die Konkurrenz um sage und schreibe 2,75 Sekunden förmlich deklassierte, das rote Leibchen des Führenden in der RTL-Spezialwertung nicht hergeben. Und auch Max Blardone ist immer für einen Sieg gut.

Gibt es Außenseiter? Gewiss. Schenkt man ÖSV-Trainer Mathias Berthold Glauben, können Marcel Mathis oder Philipp Schörghofer positiv überraschen. Für Mathis ist der Schnee in Amerika Neuland, und Schörghofer arbeitete am Ski- und Schneegefühl. Letzterer möchte unbedingt die Blamage von Sölden vergessen, als er mit Startnummer 1 ins Rennen ging und als Schneepflug quasi bis auf den 52. Endrang durchgereicht wurde. Ein fürwahr unbefriedigendes Ergebnis für einen, der schon einmal bei einer Weltmeisterschaft in derselben Disziplin die Bronzemedaille umgehängt bekam.

Aksel Lund Svindal (NOR) und Alexis Pinturault (FRA) können gefährlich sein, besonders im unteren Flachteil der Raubvogelpiste. Da der Hang leichter ist, ist der Kreis, der dem oben verwöhnten Trio gefährlich nahe kommen könnte, größer. Doch Ligety möchte seine Überform vom Rettenbachferner auch vor heimischer Kulisse erneut unter Beweis stellen, auch wenn er weiß, dass Rekordvorsprünge á la Sölden keineswegs zur Normalität zählen. Der US-Amerikaner möchte so viele Rennen wie möglich gewinnen. Blardone und Hirscher möchten jedoch ein gewichtiges Wörtchen mitreden.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner 

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2012/13
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2012/13
FIS Europacup Kalender der Damen
FIS Europacup Kalender der Herren
FIS NOR-AM Cup 2012/13

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.