Home » Damen News, Top News

LIVE SKI WM 2015: Slalom der Damen in Beaver Creek – Vorbericht, Startliste und Liveticker

Mikaela Shiffrin will es Ted Ligety gleich machen - Den WM-Titel verteidigen und Gold gewinnen

Mikaela Shiffrin will es Ted Ligety gleich machen - Den WM-Titel verteidigen und Gold gewinnen

Am Samstag drückt beim WM-Slalom der Damen ganz Vail die Daumen für Mikaela Shiffrin. Die 19-Jährige Olympiasiegerin will auf ihrem Hausberg ihren Weltmeistertitel von 2013 verteidigen. Der erste Durchgang wird um 10.15 Uhr (18.15 Uhr MEZ) gestartet. Ab 14.15 Uhr geht es dann in Beaver-Creek in die Entscheidung. (Die offizielle FIS Startliste und den Liveticker finden Sie in unserer Navigationsleiste oben)

Mikaela Shiffrin ( Saisonbilanz 11 – 5 – 4 – 1 – 1 – 3)** hat in ihren jungen Jahren schon alles gewonnen. Sie ist amtierende Slalomweltmeisterin, Olympiasiegerin und hat in der letzten Saison auch die kleine Kugel für den Slalomweltcup abgestaubt.  Auch wenn es am Anfang noch nicht rund lief, hat sich die US-Amerikanerin im Laufe der Saison stabilisiert und war bei den letzten drei Saisonrennen dreimal auf dem Podest, dabei konnte sie die Rennen in Kühtai und Zagreb gewinnen.

Die gefährlichste Konkurrentin für Shiffrin kommt aus dem hohen Norden Europas. Frida Hansdotter (2 – 2 – 3 – 4 – 4 – 1)** ist die wohl beständigste Slalomrennläuferin in dieser Saison. In allen Rennen klassierte sich die Schwedin unter den besten Fünf. Die Generalprobe in Flachau konnte die 29-Jährige für sich entscheiden.

Auf eine weitere Medaille spekuliert die Slowenin Tina Maze (1 – 9 – 2 – 6 – 5 – 2)**, die bereits eine Gold und eine Silbermedaille, in Abfahrt und Super-G ihr Eigen nennt. Der Traum von 5 Medaillen in 5 Rennen war nach dem 5. Platz im Riesenslalom am Donnerstag ausgeträumt. Trotzdem war es eine mehr als erfolgreich WM für die 31-Jährige. Maze konnte das Auftaktrennen in Levi gewinnen und sich in Are und Flachau über den zweiten Platz freuen. In ihrer derzeitigen Verfassung ist ihr mit Sicherheit eine Medaille zuzutrauen.

Die Schwedin Maria Pietilä-Holmner (4 – 4 – 1 – 5 – DNF2 – 18)** startete stark in die Saison und krönte diese mit einem Sieg bei ihrem Heimrennen in Are. Bei den letzen beiden Rennen lief es nicht wie geplant für die 28-Jährige. Beim Nachtslalom in Zagreb schied sie im 2. Durchgang aus und in Flachau musste sie sich mit Platz 18 begnügen. Hier stellt sich die Frage wie es mit ihrem Selbstvertrauen bestellt ist.

Für die Niederösterreicherin Kathrin Zettel (3 – 3 – 15 – 8 – 2 – 8)** verlief die WM noch nicht wie gewünscht. Die erhoffte Medaille in der Kombination bzw. im Riesenslalom ging sich knapp nicht aus. Der Slalom ist die Paradedisziplin der 28-Jährigen, hier hat sie in Sotschi die Bronzemedaille gewonnen. Der Traum von einer Medaille lebt für sie auch beim letzten Damenbewerb der Ski-WM 2015.

Aus dem ÖSV Lager machen sich, neben Zettel, auch Nicole Hosp (9 – 1 – DNF1 – 7 – DNF1 – 7)** und Michaela Kirchgasser (16 – 7 – 5 – 11 – DNF2 – 11)** Hoffnungen auf eine Medaille. Während Hosp in dieser Saison bereits einen Sieg (Aspen) nachweisen kann, hat es für Kirchgasser noch zu keinem Podestplatz gereicht. Beide haben jedoch ihre Einzelmedaille bereits in der Tasche, Kirchgasser wurde nebenbei auch noch Mannschafts-Weltmeisterin.

Die Schweizer Edelmetall Hoffnungen ruhen auf Wendy Holdener (13 – 17 – 8 – 3 – 17 – 4)**. Die 21-Jährige aus dem Kanton Schwyz, kann in dieser Saison eine Podest-Platzierung nachweisen. In Kühtai schaffte sie kurz vor der Jahreswende den Sprung auf Platz 3, welchen sie beim letzten Rennen vor der WM in Flachau als Vierte knapp verpasste.

Im erweiterten Favoritenkreis finden wir auch die Tschechin Sarka Strachova (7 – 6 – 10 – 2 – DNF2 – 9)**, die Norwegerin Nina Löseth (5 – 21 – DNF1 – DNF1 – 3 – 6)**, die Slowakin Veronika Velez Zuzulova (14 – 13 – DNF1 – DNF2 – 5)** und Erin Mielzynski (DNF 1 – DNF 1 – 21 – 16 – 6 – 12)** aus Kanada.

** (Levi, Aspen, Are, Kühtai, Zagreb, Flachau)

Die offizielle FIS Startliste und den Liveticker finden Sie in unserer Navigationsleiste oben.

 

———————————————————————
FIS ALPINE SKI-WELTMEISTERSCHAFTEN 2015
IN VAIL/BEAVER CREEK (USA)
———————————————————————

Vail/Beaver Creek (USA)
– Mo., 02.02.2015, 19:00 Uhr (LOC)/03:00 Uhr (MEZ): Eröffnungsfeier
– Di., 03.02.2015, 11:00 Uhr (LOC)/19:00 Uhr (MEZ): Super-G Damen
– Mi., 04.02.2015, 11:00 Uhr (LOC)/19:00 Uhr (MEZ): Super-G Herren
– Fr., 06.02.2015, 11:00 Uhr (LOC)/19:00 Uhr (MEZ): Abfahrt Damen
– Sa., 07.02.2015, 11:00 Uhr (LOC)/19:00 Uhr (MEZ): Abfahrt Herren
– So., 08.02.2015, 10:00/14:15 Uhr (LOC)/18:00/22:15 Uhr (MEZ): Super-Kombination Herren
– Mo., 08.02.2015, 10:00/14:15 Uhr (LOC)/18:00/22:15 Uhr (MEZ): Super-Kombination Damen
– Di., 10.02.2015, 14:15 Uhr (LOC)/22:15 Uhr (MEZ): Nations Team Event
– Do., 12.02.2015, 10:15/14:15 Uhr (LOC)/18:15/22:15 Uhr (MEZ): Riesenslalom Damen
– Fr., 13.02.2015, 10:15/14:15 Uhr (LOC)/18:15/22:15 Uhr (MEZ): Riesenslalom Herren
– Sa., 14.02.2015, 10:15/14:15 Uhr (LOC)/18:15/22:15 Uhr (MEZ): Slalom Damen
– So., 15.02.2015, 10:15/14:30 Uhr (LOC)/18:15/22:30 Uhr (MEZ): Slalom Herren

Alle Startlisten und Liveticker für die Rennen der WM 2015 finden Sie in unserem Menü oben.
Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2014/15


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.