Home » Alle News, Damen News

LIVE: Slalom der Damen in Are, Vorbericht, Startliste und Liveticker

© Christian Einecke (CEPIX) / Marlies Schild

© Christian Einecke (CEPIX) / Marlies Schild

Am Donnerstag steht für die Damen vor dem Weihnachtsurlaub noch ein Nacht Slalom im schwedischen Are auf dem Programm. Der 1. Durchgang wird um 16.00 Uhr gestartet, das Finale wird um 19.00 Uhr über die Bühne gehen. (Startliste und Liveticker finden Sie im Menü oben)

Kann Sie oder kann Sie nicht? Das war die meist gestellte Frage am Mittwochabend in Are. Kann Marlies Schild trotz einer Grippe am Donnerstag beim Slalom der Damen antreten und kann die Salzburgerin mit ihrem 34. Slalomsieg zum wiederholten Mal zu Rekordhalterin Vreni Schneider (SUI) aufschließen?

Am Mittwoch lies Schild den Riesenslalom von Are aus gesundheitlichen Gründen aus, ob Sie am Donnerstag an den Start gehen kann, wird die ÖSV Teamleitung kurz vor dem Start mitteilen.

UPDATE: Trainingssturz von Marlies Schild in Are (SWE) – Heimreise angetreten

Im Zuge des Einfahrtrainings kam Marlies Schild am Donnerstagmorgen in Are (SWE) zu Sturz und zog sich dabei eine Verletzung im rechten Knie zu. Noch am Vormittag hat Schild die Heimreise angetreten um in Innsbruck weitere Untersuchungen durchführen zu lassen. Die Salzburgerin kann beim Nachtrennen in Are daher nicht an den Start gehen.

„An einer Bodenwelle hat es mich ausgehoben und ich bin am Rücken gelandet. Beim Überschlag hat es mir den Ski gefangen. Momentan verspüre ich Schmerzen im rechten Knie und Rückenbereich“, so Marlies Schild nach dem Sturz

„Marlies hatte bereits einige Trainingsläufe absolviert, in denen sie sehr gut gefahren ist. Im Vergleich mit den Trainingspartnerinnen hat sich gezeigt, wie gut sie schon wieder unterwegs war. Nach der grippalen Erkrankung war sie wieder im Vollbesitz ihrer Kräfte“, so Damencheftrainer Herbert Mandl.

Weitere Informationen zur Verletzung erhalten Sie nach der Untersuchung in Innsbruck.

Alle News zum Skiweltcup finden Sie in unserer FACEBOOK GRUPPE  

ÖSV Damentrainer Herbert Mandl: „100 % fit wird die Marlies morgen sicher nicht sein. Sie wird morgen früh schon versuchen ein paar Läufe zu fahren, damit sie wieder etwas reinkommt und dann hoffe ich schon dass Sie den Slalom fahren kann.“

Alle News zum Skiweltcup finden Sie in unserer FACEBOOK GRUPPE

Im Slalom war im letzten Jahr Marlies Schild aus Österreich das Maß der Dinge. Sie konnte sechs von 10 Einzelrennen für sich entscheiden und war somit auch die klare Siegerin in der Slalomgesamtwertung. In Are allerdings konnte die Salzburgerin im letzten Jahr keinen Podestplatz einfahren.

Im der letzten Saison konnte sich Slalom Olympiasiegerin Maria Höfl-Riesch in Are über einen Sieg im Stangenwald freuen. Die damals 27-Jährige aus Garmisch Partenkirchen setzte sich mit einem haudünnen Vorsprung von 1. Hundertstel Sekunde vor der Slowakin Veronika Zuzulova und der Kanadierin Marie-Michele Gagnon (+ 0.11) durch.

Die österreichische Slalomkönigin Marlies Schild (+ 0.29) musste sich gemeinsam mit der Schwedin Frida Hansdotter (+ 0.29), hinter deren Landsfrau Therese Borssen (+ 0.25) und Irene Curtoni (+ 0.28) aus Italien, den sechsten Rang teilen.

In den letzten Rennen ging immer Marlies Schild als Topfavoritin ins Rennen. Dies hat sich, nicht nur wegen ihrer Erkrankung, in den letzten Wochen geändert. Die Konkurrenz hat auf die Salzburgerin aufgeholt und sie zweitweise gar überholt.

So rechnen sich in Are Temkollegin Kathrin Zettel (AUT), Slalom Olympiasiegerin Maria Höfl-Riesch und die im Gesamtweltcupführende Tina Maze (SLO) durchaus Siegeschancen aus.

Aus Lauerstellung aber durchaus mit Podest, ja sogar Siegeschancen gehen Mikaela Shiffrin (USA), Tanja Poutiainen (FIN), Maria Pietilä-Holmner (SWE), Veronika Zuzulova (SVK), Frida Hansdotter (SWE), Michaela Kirchgasser (AUT) und Therese Borssen (SWE) ins Rennen.

Alle News zum Skiweltcup finden Sie in unserer FACEBOOK GRUPPE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2012/13
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2012/13
FIS Europacup Kalender der Damen
FIS Europacup Kalender der Herren
FIS NOR-AM Cup 2012/13

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.