Home » Alle News, Damen News

LIVE: Slalom der Damen in Åre – Vorbericht, Startliste und Liveticker

Slalom der Damen in Are - 1. Durchgang 09.30 Uhr - Finale 12.30 Uhr

Slalom der Damen in Are - 1. Durchgang 09.30 Uhr - Finale 12.30 Uhr

Åre –  Am Samstag findet der dritte Torlauf der Damen in der Weltcupsaison 2014/15 statt. Nach Levi und Aspen steht nun Åre im Weltcupkalender. Um 9.30 Uhr (MEZ) wird der erste Lauf gestartet, um 12.30 Uhr (MEZ) wird die 30. Dame des ersten Durchgangs in den zweiten Lauf geschickt. (Die offizielle FIS Startliste und den FIS Liveticker finden Sie im Navigationsmenü oben.)

Wer ist die große Favoritin? Normalerweise steht bei den Buchmachern und wenn man die letzte Saison als Maßstab hernimmt, die Disziplinenwertungssiegerin, Olympiasiegerin und Weltmeisterin Mikaela Shiffrin aus den USA ganz oben. Aber die US-Amerikanerin zeigte bei den ersten beiden Rennen ungewohnte Schwächen und konnte weder in Finnland noch bei ihrem Heimrennen überzeugen. Vielleicht hat sie nur ein bisschen geblufft und startet mit dem Slalom in Schweden eine Generaloffensive.

Nach ihrem Sieg beim heutigen Riesenslalomrennen in Are, und ihrem Erfolg beim Slalomauftakt in Levi, muss man natürlich auch die slowenische Doppel-Olympiasiegerin Tina Maze ganz oben auf der Rechnung haben.

Aber auch die Hausherrinnen wollen zeigen, was in ihnen steckt. Das Duo Frida Hansdotter und Anna Swenn-Larsson möchte auf heimischem Schnee dem schwedischen Publikum richtig einheizen. Die ÖSV-Damen Bernadette Schild und Kathrin Zettel sind auch immer für einen guten Platz zu haben. Ihre Teamkollegin Niki Hosp hat mit ihrem sensationellen Sieg in Aspen nicht nur mit Freudentränen am Podium gekämpft, sondern auch ihre sehr lange, persönliche Durststrecke beendet. Und zudem zeigen die rot-weiß-roten Athletinnen, dass man auch ohne Zugpferd Marlies Schild im Torlauf erfolgreich sein kann.

Weitere gute Läuferinnen haben das Zeug für eine gute Platzierung. Marie-Michéle Gagnon aus Kanada, Sarká Strachová aus Tschechien, Nina Løseth aus Norwegen, Michaela Kirchgasser aus Österreich, die Eigenossinnen Michelle Gisin und Wendy Holdener oder die Französin Nastasia Noens. Resi Stiegler aus den USA möchte wieder den Anschluss schaffen und DSV-Athletin Tina Geiger wäre schon mit einem Top-15-Ergebnis zufrieden. Letzteres kann man auch von den beiden Südtirolerinnen Manuela Mölgg und Sarah Pardeller, die in Aspen knapp am Einzug ins Finale der besten 30 gescheitert waren, behaupten.

Wir wünschen allen Damen ein gutes und faires Rennen, bei dem alle Athletinnen faire Bedingungen vorfinden. Möge die Beste gewinnen. Das letzte Slalomrennen der Damen in Are, am 08.03.2014, gewann die US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin in einer Gesamtzeit von 1:50.66 Minuten und verhinderte damit einen 3-fachen schwedischen Triumph. Im internen schwedischen Duell ging der 2. Platz an Maria Pietilae-Holmer (+ 0.60) gefolgt von Anna Swenn-Larsson (+ 1.50) und der viertplatzierten Frida Hansdotter (+ 1.90).

 

Vorbericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2014/15


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.