Home » Damen News, Top News

LIVE: Slalom der Damen in Courchevel am Sonntag, Vorbericht, Startliste und Liveticker

© Gerwig Löffelholz / Marlies Schild

© Gerwig Löffelholz / Marlies Schild

Die Technikerinnen sind zurück in Europa und setzten die Skiweltcupsaison im französischen Courchevel fort. Aufgrund der  starkem Schneefall mussten die Organisatoren das Programm in Courchevel mehrmals ändern. Der Slalom der Damen wurde zunächst auf Samstag vorgezogen, musste aber wegen der Schneemengen dann wieder auf Sonntag verlegt werden. Der 1. Durchgang wird nun um 09.30 Uhr gestartet (Startliste und Liveticker im Menü oben). Der Finallauf wird um 12.30 Uhr über die Bühne gehen. Der Riesenslalom in Courchevel wurde abgesagt.

Auch in Frankreich geht Österreichs Slalomkönigin, Marlies Schild, als absolute Topfavoritin an den Start. Die aktuelle Slalomweltcupsiegerin hat bereits 28 Rennen in ihrer Karriere gewonnen und verwies die Konkurrenz bereits beim 1. Saisonslalom in Aspen in die Schranken.

Schaut man auf die Quotenblätter der Buchmacher kann eigentlich nur Marlies Schild (Quote 1.65) den Slalom von Courchevel gewinnen. Nach Meinung der Bookies kämpfen Maria Pietilä-Holmner (SWE –  Quote 10.00), Kathrin Zettel (AUT – 10.00) und Maria Höfl-Riesch (GER –   10.00) um den zweiten Platz.

Einen Sprung auf das Podest wird auch Tanja Poutiainen (FIN – 13.00), Veronika Zuzulova (SVK – 14.00), Tina Maze (SLO – 16.00), Lindsey Vonn (USA – 16.00), Nicole Hosp (AUT – 23.00), Manuela Mölgg (ITA – 31.00) und Sarka Zahrobska (CZE – 41.00) zugetraut.

 

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden:  news@skiweltcup.tv

 

Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach. 

Anmerkungen werden geschlossen.