Home » Herren News, Top News

LIVE: Slalom der Herren in Adelboden – Vorbericht, Startliste und Liveticker

© Kraft Foods  /  Marcel Hirscher

© Kraft Foods / Marcel Hirscher

Wer wird der Slalomkönig am Chuenisbärgli?

Adelboden – Nach dem spannenden und ereignisreichen Riesentorlauf am Samstag steht nun in Adelboden am Sonntag der Torlauf der Herren auf dem Programm. Ab 10.30 Uhr wird der erste Läufer auf die Piste geschickt. Und um 13.30 Uhr werden die besten 30 – wie gewohnt in gestürzter Reihenfolge – um wertvolle Punkte und Hundertstelsekunden, aber auch um die Verbesserung der einen oder anderen Position, voll angreifen. (Die Starliste und den Liveticker finden Sie in unserer Navigationsleiste oben).

Seit 2000 findet in Adelboden der Slalom statt. Und neben Wengen und Kitzbühel, um bloß zwei Stationen im Weltcup zu nennen, gehört auch das Chuenisbärgli zu den Klassikern und den Saisonhöhepunkten eines jeden Winters.

Update: Sonntag, 13.01.2012, 09.00 Uhr:
Slalomzeit in Adelboden. Nach dem verpassten Sieg beim Riesenslalom am Samstag will Marcel Hirscher heute im Stangenwald zurückschlagen. Start des 1. Durchgang 10.30 Uhr – Adelboden ist bereit – Jury hat Startzeit bestätigt.
Bilder und weitere Nachrichten finden Sie in unserer  FACEBOOK GRUPPE

Im letzten Jahr gewann Marcel Hirscher (AUT) vor Ivica Kostelic (CRO) und Stefano Gross (ITA). Der Salzburger wird wahrscheinlich alles daran setzen, den heutigen 16. Platz zu vergessen. Dementsprechend wird er mit einer gehörigen Wut im Bauch fahren. Er hatte den Sieg vor Augen und wäre das zehnte Mal hintereinander auf dem Podium gelandet.

Weitere Favoriten sind natürlich Kostelic und die deutschen Athleten Felix Neureuther und Fritz Dopfer. Andre Mhyrer, der im vergangenen Jahr die kleine Kristallkugel im Torlauf für sich entscheiden konnte, ist auch ein heißes Eisen. Die Südtiroler Patrick Thaler und Manfred Mölgg sind immer für eine gute Platzierung gut, genauso wie Stefano Gross, Cristian Deville und Olympiasieger Giuliano Razzoli. Außenseiterchancen haben Jens Byggmark und Matthias Hargin, beide starten für die schwedische Nationalmannschaft.

Dass die ÖSV-Läufer Benni Raich, Reinfried Herbst, Manfred Pranger und Mario Matt immer zum erweiterten Favoritenkreis zählen, muss nicht extra erwähnt werden. Doch wir wissen morgen gegen 14.15 Uhr mehr. Der erste Lauf wird, wie erwähnt, um 10.30 Uhr gestartet. Im Liveticker und im TV können Sie gewiss das Rennen verfolgen und Ihrem Favoriten die Daumen drücken. Für Spannung ist also gesorgt.

Bericht für skiweltcupl.tv: Andreas Raffeiner  

 

Alle News zum Skiweltcup finden Sie in unserer FACEBOOK GRUPPE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2012/13
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2012/13
FIS Europacup Kalender der Damen
FIS Europacup Kalender der Herren
FIS NOR-AM Cup 2012/13


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)151 / 187 904 08
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.