Home » Alle News, Herren News, Top News

LIVE: Slalom der Herren in Kranjska Gora 2018 – Vorbericht, Startliste und Liveticker

LIVE: Slalom der Herren in Kranjska Gora 2018 - Vorbericht, Startliste und Liveticker

LIVE: Slalom der Herren in Kranjska Gora 2018 – Vorbericht, Startliste und Liveticker

Kranjska Gora – Einen Tag nach seinem eindrucksvollen Riesentorlaufsieg und dem damit verbunden Gewinn des Riesenslalom-Disziplinen-Weltcups, geht Marcel Hirscher am Sonntag erneut auf „Kugeljagd“. Dieses Mal nimmt der Salzburger die Slalom-Weltcupkugel ins Visier. Um 09.30 Uhr (MEZ) beginnt der erste Durchgang, das Finale wird um 12.30 Uhr (MEZ) gestartet. Die offizielle FIS-Startliste – gleich nach Eintreffen – und den FIS-Liveticker finden Sie im Menü oben.

Doppel-Olympiasieger Marcel Hirscher hat am Samstag, beim Riesenslalom in Kranjska Gora die Sportwelt beeindruckt, und die Konkurrenten in der Ergebnisliste wie Statisten erscheinen lassen. Mit zweimaliger Laufbestzeit hatte der Salzburg am Ende einen Vorsprung von 1,66 Sekunden auf  Henrik Kristoffersen und gar über zweieinhalb Sekunden auf den Drittplatzierten, Alexis Pinturault. In einer Sportart, wo häufig Hundertstelsekunden den Ausschlag über Sieg und Platz zwei geben, sind dies Welten.

Im Kampf um die Slalom-Weltcupkugel geht Hirscher mit einem Polster von 144 Punkte in die letzten beiden Saisonrennen. Damit Kristoffersen nach dem Rennen noch eine Hand an der Kugel hat, muss er darauf hoffen, dass Hirscher nicht in die Top 3 fährt und er bestenfalls das Rennen gewinnt.

In diesem Winter wurden acht von zehn Torläufe ausgetragen. Auch wenn Kristoffersen konstant Podestplatzierungen wie am Fließband sammelte, und bei jedem Rennen auf dem Podium stand, hat Hirscher seinen Vorsprung, mit sechs Siegen und einem zweiten Platz, kontinuierlich ausgebaut. Nur bei seinem „Comebackrennen“ in Levi stand Hirscher nicht auf dem „Stockerl“, diese gewann Felix Neureuther. In Kitzbühel holte sich Kristoffersen seinen einzigen Saisonsieg.

Beim Slalom am Sonntag wollen Marcel Hirscher und Henrik Kristoffersen, nach ihren Ausfällen beim Olympia-Slalom, wieder in die Erfolgspur zurückfinden. Slalom Olympiasieger Andre Myhrer hingegen, will auf der Olympia-Erfolgswelle weiterreiten und auch im Weltcup für Furore sorgen.

Auch die Olympia-Medaillengewinner Ramon Zenhäusern (SUI) und Michael Matt (AUT) sowie Daniel Yule (SUI), Manuel Feller (AUT) und Alexis Pinturault (FRA) wollen einen Poedestrang ansteuern.

Für eine Überraschung sind aber auch Clement Noel (FRA), Victor Muffat Jeandet (FRA), Stefano Gross (ITA), Manfred Mölgg (ITA) und Marco Schwarz (AUT), gut.

Der letzte Slalom der Herren in Kranjska Gora fand im März 2017 statt. Der Tiroler Michael Matt setzte sich vor Stefano Gross aus Italien und DSV-Rennläufer Felix Neureuther durch. Marcel Hirscher wurde Vierter und Henrik Kristoffersen konnte sich nach einem Fahrfehler nicht für das Finale qualifizieren.

Startliste Top 30: Slalom der Herren in Kranjska Gora

Skiweltcup Kalender / Termine der Damen Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

Skiweltcup Kalender / Termine der Herren Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

Anmerkungen werden geschlossen.