Home » Alle News, Herren News, Top News

LIVE: Slalom der Herren in Levi – Saison 2017/18 – Vorbericht, Startliste und Liveticker

LIVE: Slalom der Herren in Levi - Saison 2017/18 - Vorbericht, Startliste und Liveticker

LIVE: Slalom der Herren in Levi – Saison 2017/18 – Vorbericht, Startliste und Liveticker

Levi – Da der Riesentorlauf in Sölden wegen ungünstiger Wetterbedingungen abgesagt werden musste, springen die Techniker in Levi praktisch ins kalte Wasser. Dem Sieger des Rennens in Lappland werden die ersten 100 Punkte gutgeschrieben, und zum Drüberstreuen gibt’s eine Patenschaft für ein Rentier. Der erste Lauf beginnt um 10 Uhr (MEZ); drei Stunden später freuen wir uns auf eine hoffentlich spannende Entscheidung. Die offizielle FIS-Startliste und den FIS-Liveticker finden Sie im Menü oben.

Im WM-Winter 2016/17 war der Österreicher Marcel Hirscher nicht zu stoppen. Er siegte nicht nur in Levi und bei der WM in St. Moritz, sondern stemmte auch die kleine Kristallkugel im Slalomweltcup nach oben. Ob der 28-jährige Salzburger, der sich im Vorfeld der Saison verletzte, hundertprozentig fit, werden wir sehen. Für Hirscher ist es wichtig Rennluft zu schnuppern, die Platzierung ist laut eigenen Angaben nur zweitrangig. Aber lassen wir uns überraschen wie stark der sechsfache Gesamtweltcupsieger bei seinem Comeback-Rennen aufzeigen wird.

Ein heißes Eisen für Levi ist sicher auch der Wikinger Henrik Kristoffersen. Auch hier muss man abwarten, wie er in die neue Saison startet, zumal er einen Großteil des Sommers aufgrund eines Streits mit dem Verband ohne Team trainieren musste. Der erfahrene Südtiroler Manfred Mölgg hat im letzten Winter gute Ergebnisse wie am Fließband abgespult und möchte mit einem weiteren guten Resultat in den Olympiawinter einsteigen.

Jungvater Felix Neureuther hat mit seiner Tochter wohl den jüngsten Fan der ganzen Slalom-Asse. Er möchte wie sein junger DSV-Mannschaftskollege Linus Straßer im hohen Norden Europas ordentlich anschreiben. Aber auf Fritz Dopfer, der nach einer langen Verletzungspause auf der „Levi Black“ sein Comeback feiert, und Stefan Luitz wollen die Heimreise nicht mit leeren Händen antreten.

Die russischen Schlachtenbummler freuen sich gewiss über einen gelungenen Saisonauftakt ihres Schützlings Alexander Khoroshilov. Aus Italien gehen Stefano Gross und Giuliano Razzoli an den Start. Sie wollen die Gunst der Stunde nutzen und mit zwei optimalen Läufen in die Top 10 stürmen.

Im letzten Winter hat der Brite Dave Ryding positiv überrascht. Ihm ist die Wiederholung des einen oder anderen Top-Ergebnisses durchaus zuzutrauen. Die Schweizer hoffen auf Kombi-Weltmeister Luca Aerni und Daniel Yule. Die Schweden André Mhyrer und Mattias Hargin sind immer für gute Resultate zu haben, während die Franzosen auf Jean-Baptiste Grange setzen und ihm den dritten Levi-Sieg wünschen.

Manuel Feller und Marco Schwarz führen das junge ÖSV-Aufgebot an, indem auch Michael Matt, Marc Digruber, Christian Hirschbühl, Simon Rueland, Dominik Raschner und Johannes Strolz für die ein oder andere Überraschung gut sind.

Der ewig junge Südtiroler Patrick Thaler ist mit seinen fast 40 Lenzen immer noch fit und will nach einem Materialwechsel auftrumpfen. Kristoffersens Mannschaftskollegen Jonathan Nordbotten und Sebastian Foss Solevåg werden zwar nicht um den Sieg mitfahren; ein einstelliges Ergebnis ist für die beiden Wikinger durchaus im realistischen Bereich.

Das letzte Rennen in Levi, ausgetragen wurde es am 13.11.2016, ging an Marcel Hirscher; er gewann vor seinem Teamkollegen Michael Matt und dem Südtiroler Manfred Mölgg.

Vorbericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

 

Skiweltcup Kalender / Termine der Damen Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

Skiweltcup Kalender / Termine der Herren Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.