Home » Alle News, Damen News

LIVE: Super-G der Damen in Val d’Isère – Vorbericht, Liveticker und Startliste

© Kraft Foods / LIVE: Super-G der Damen in Val d’Isère - Vorbericht, Liveticker und Startliste

© Kraft Foods / LIVE: Super-G der Damen in Val d’Isère – Vorbericht, Liveticker und Startliste

Val d’Isère – Im französischen Val d’Isère steht nun der zweite Super-G der Damen auf dem Kalender. Auch wenn die Schweizerin Lara Gut den ersten Super-G im WM-Winter 2016/17 gewonnen hat, wird sie mit einer ordentlichen Wut im Bauch fahren. Durch ihre Ausfälle in der Kombi und in der Abfahrt verpasste sie es, viele Punkte gegenüber Mikaela Shiffrin zu sammeln. Ob Gut sich aus dem kleinen Tief erholt, sehen wir ab 10.30 Uhr (MEZ). Da wird die erste Dame aus dem Starthaus gelassen. Die offizielle FIS Startliste und den FIS Liveticker finden Sie in der Menüleiste oben!

Wer hat noch Aussichten auf den Sieg im Super-G? Die Liechtensteinerin Tina Weirather kann in Frankreich gewinnen, und auch die überraschend starke Italienerin Sofia Goggia ist überreif, was den ersten Saisonsieg betrifft. Auch die Schwedin Kajsa Kling möchte die „Höhenluft“ auf dem Siegerpodest schnuppern, und die Slowenin Ilka Štuhec will ihr Super-Wochenende in Val d’Isère vielleicht mit einem Triple beenden. Ob Viktoria Rebensburg aus Deutschland wieder ganz gesund ist, werden wir sehen. Sie verzichtete am Samstag auf einen Abfahrtsstart. Falls sie im Super-G fährt, wünschen wir ihr ein gutes Resultat.

Die Eidgenossin Corinne Suter, aber auch die Österreicherinnen Conny Hütter und Miri Puchner sowie die US-Amerikanerin Jacqueline Wiles können unter die Top-10 fahren. Dies kann man ebenfalls der Ungarin Edit Miklós zutrauen. Auch die junge ÖSV-Dame Christine Scheyer, die bereits in der erweiterten Weltspitze angekommen ist, will eine einstellige Platzierung ansteuern und eine weitere Talentprobe abgeben. Ein Rang unter den besten Zehn des Klassements ist für Johanna Schnarf aus Südtirol und Nadia Fanchini aus Italien im Bereich des Möglichen und demzufolge keinesfalls unrealistisch.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.