Home » Alle News, Herren News

LIVE SKI WM 2017: Super-G der Herren in St. Moritz – Vorbericht, Startliste und Liveticker

SKI WM 2017 LIVE: WM-Super-G der Herren in St. Moritz – Vorbericht, Startliste und Liveticker

SKI WM 2017 LIVE: WM-Super-G der Herren in St. Moritz – Vorbericht, Startliste und Liveticker

St. Moritz – Nachdem die Herren im Stile von Kavalieren den Frauen den Vortritt gelassen haben, fängt auch für sie das Abenteuer Ski-WM 2017 im schweizerischen St. Moritz an. Um 12 Uhr (MEZ) wird der erste Athlet aus dem Starthaus gelassen. Die offizielle FIS-Startliste und den FIS-Liveticker finden Sie im Menüfeld oben!

Schaut man auf die Disziplinenwertung, erkennt man, dass es einen großen Favoriten gibt. Und das ist der Norweger Kjetil Jansrud. Er hat drei Rennen für sich entschieden und hat einen riesigen Vorsprung auf den Südtiroler Dominik Paris. Auf Platz drei lauert Jansruds Teamkollege Aleksander Aamodt Kilde, der im vergangenen Winter die kleine Kristallkugel in dieser Disziplin für sich entschieden hatte. Es ist durchaus möglich, dass diese drei die WM-Medaillen in St. Moritz unter sich ausmachen.

Die ÖSV-Asse Matthias Mayer und Max Franz wollen ihre erfolgsverwöhnte Heimat natürlich schon am ersten Tag mit einer WM-Medaille beglücken. Titelverteidiger Hannes Reichelt will zeigen, dass er wie im US-amerikanischen Vail/Beaver Creek immer für eine gute Fahrt mit einem Spitzenresultat als Folge zu haben ist. Marcel Hirscher, der beim Saisonkehraus im vergangenen Jahr in St. Moritz ausgezeichneter Fünfter wurde, will in seinem ersten von fünf Starts zeigen, was in ihm steckt. Nicht von schlechten Eltern sind der Franzosen Adrien Théaux und Alexis Pinturault, die immer wieder auf den Speedstrecken ihr Können unter Beweis stellen.

Aufpassen muss man auf die Schweizer. Die Hausherren kennen die Finessen und Tücken der WM-Strecke ganz genau. Im Vorjahr konnte Beat Feuz sowohl in der Abfahrt als auch eben im Super-G die WM-Generalprobe für sich entscheiden. Und zum Drüberstreuen knallte der „Kugelblitz“ im Abfahrtstraining ebenfalls die Bestzeit in den Schnee. Patrick Küng will auch seine Landsleute zufriedenstellen. Außenseiterchancen hat der Slowene Boštjan Kline.

Der Südtiroler Peter Fill hat die Absicht, im Hinblick auf die Abfahrt ein mehr als gutes Ergebnis zu erzielen. Der Kanadier Erik Guay will kein Statist sein und auch die Deutschen Andreas Sander und Pepi Ferstl, immerhin unter den besten Elf der Disziplinenwertung zu finden, wollen schon einmal an ihre Grenzen gehen. Ob es für Edelmetall oder für eine Top-Platzierung reicht, werden wir sehen.

Blick auf die WM 2015 in Vail/Beaver Creek

GOLD:                Hannes REICHELT (AUT)                          1.15,68 Min.

SILBER:             Dustin Cook (CAN)                                      +0,11

BRONZE:          Adrien THÉAUX (FRA)                               +0,24

Blick auf die WM-Generalprobe Weltcup-Saisonkehraus 2015/16

Beat FEUZ (SUI)                                           1.16,83 Min.

Aleksander Aamodt KILDE (NOR)           +0,10

Kjetil JANSRUD (NOR)                               +0,10

Blick auf die WM 2003 in St. Moritz

GOLD:                Stephan EBERHARTER (AUT)                1.38,80 Min.

SILBER:            Hermann MAIER (AUT)                            +0,77

SILBER:            Bode Miller (USA)                                       +0,77

Vorbericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

————————————————————————————-
FIS ALPINE SKI-WELTMEISTERSCHAFTEN 2017 in ST. MORITZ (SUI)
————————————————————————————-

– Mi., 08.02.2017, 12:00 Uhr (MEZ): Super-G Herren (SG)
– Fr., 10.02.2017, 10:00/13:00 Uhr (MEZ): Super-Kombination Damen (SK)
– Sa., 11.02.2017, 12:00 Uhr (MEZ): Abfahrt Herren (AF)
– So., 12.02.2017, 12:00 Uhr (MEZ): Abfahrt Damen (AF)
– Mo., 13.02.2017, 10:00/13:00 Uhr (MEZ): Super-Kombination Herren (SK)
– Di., 14.02.2017, 12:00 Uhr (MEZ): Nations Team Event
– Do., 16.02.2017, 09:45/13:00 Uhr (MEZ): Riesenslalom Damen (RS)
– Fr., 17.02.2017, 09:45/13:00 Uhr (MEZ): Riesenslalom Herren (RS)
– Sa., 18.02.2017, 09:45/13:00 Uhr (MEZ): Slalom Damen (SL)
– So., 19.02.2017, 09:45/13:00 Uhr (MEZ): Slalom Herren (SL)

————————————————————————————-

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.