Home » Alle News, Damen News

Lotte Smiseth Sejersted mit Bestzeit beim WM Abfahrt Abschlusstraining

Das Abfahrtstraining der Damen auf der Kandahar 1 endete heute mit einer faustdicken Überraschung. Die schnellste Zeit in 1:49.55 Minuten erzielte die Abfahrtsjunioren Weltmeisterin Lotte Smiseth Sejersted aus Norwegen. 

Die 19-jährige verwies Super G Vize-Weltmeisterin Julia Mancuso (+ 0.59) und die Italienerin Elena Fanchini (+ 1.07) auf die Ränge 2 und 3. 

Hinter der Südtirolerin Verena Stuffer (+ 1.19) reihten sich die beiden Österreicherinnen Anna Fenninger (+ 1.33) und Andrea Fischbacher (+ 1.49) auf den Plätzen 5 und 6 ein. 

Als beste Schweizerin klassierte sich Lara Gut (+ 1.52) auf dem 7. Rang gefolgt von der Französin Marion Rolland (+ 1.57) und den beiden zeitgleichen Läuferinnen Tina Maze (+ 1.77) aus Slowenien und der Spanierin Carolina Ruiz Castillo (+ 1.77). 

Super G Weltmeisterin Elisabeth Görgl (+ 1.98) beendete die Trainingseinheit als 13. 

Maria Riesch verzichtete wegen eines grippalen Infekts auf das Abschlusstraining. 

Mit eigentümlichem Outfit in Anorak und Skihose bekleidet überquerte Lindsey Vonn aufrecht fahrend die Ziellinie mit einem Zeitrückstand von 11,31 Sekunden. Das war heute die Fahrt einer Skitouristin, aber das reicht um das Startticket für die Superkombination am Freitag und die Spezialabfahrt am Sonntag in der Tasche zuhaben.

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.