Home » Alle News, Damen News

Lotte Smiseth Sejersted nicht zu stoppen: Sieg beim Riesentorlauf der Damen in Copper Mountain

© Kraft Foods / Lotte Smiseth Sejersted

© Kraft Foods / Lotte Smiseth Sejersted

Copper Mountain – Die Norwegerin Lotte Smiseth Sejersted befindet sich gegenwärtig in einer blendenden Form und siegte im Riesentorlauf, nachdem sie sich bei den Super-G-Rennen bereits über die Ränge eins und zwei freuen konnte und auch eine Superkombination für sich entschied.

Dieses Mal gewann die Wikingerin, die bereits im ersten Durchgang mit Startnummer 6 die Laufbestzeit markierte, in einer Gesamtzeit von 1.52,81 Minuten. Im Finallauf genügte ihr ein Sicherheitslauf, der jedoch den Vorsprung auf die Konkurrenz kleiner werden ließ. Am Ende hatte die Abfahrtsjuniorenweltmeisterin von 2010 17 Hundertstelsekunden Vorsprung auf die US-Amerikanerin Megan McJames. Dritte wurde eine weitere Norwegerin. Die 21-jährige Ragnhild Mowinckel vom Spkl Rival hatte am Ende 0,44 Sekunden Rückstand auf ihre siegreiche Landsfrau.

Hinter den drei Mädls auf dem Siegerpodest klaffte ein größeres Loch, zumal die Viertplatzierte Katharine Irwin aus den USA schon einen Respektabstand von 1,62 Sekunden auf Smiseth Sejersted aufwies. Sie war als Siebte in den Entscheidungslauf gegangen und konnte sich ein bisschen nach vorne arbeiten. Fünfte (sowohl im ersten als auch im zweiten Lauf und somit auch im Endklassement) wurde mit Stacey Cook (+1,85) ebenfalls eine (weltcuperfahrene) US-Amerikanerin, die wiederum ihre Landsfrauen Jacqueline Wiles und Foreste Peterson und Anna Marno auf die Ränge 6, 7 und 9 verwies. Lediglich die junge Kanadierin Mikaela Tommy (+2,39) konnte als Achte die US-Phalanx durchbrechen. Die 18-Jährige verwies die Russin Valentina Golenkova auf den zehnten Platz, die somit die Top-10 abrundete.

Das Rennen hat aber im Vergleich zu vielen anderen wenig Aussagekraft, zumal die Athletinnen aus den europäischen Ländern nicht an den Start gingen und auf diese Weise die Ergebnisliste im Falle eines Starts gewiss durcheinandergewirbelte hätten. Das soll aber die derzeit mehr als konstante Form von der „flotten Lotte“ aus dem hohen Norden Europas nicht schmälern.

Offizieller FIS Endstand: Riesenslalom der Damen in Copper Mountain

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

 

Alle News zum Ski Weltcup 2013 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2013/14


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)151 / 187 904 08
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.