Home » Alle News, Herren News

Luca Aerni will seinen Erfolg noch lange auskosten

Luca Aerni will seinen Erfolg noch lange auskosten

Luca Aerni will seinen Erfolg noch lange auskosten

Grosshöchstetten – Bei den Ski-Weltmeisterschaften vor heimischer Kulisse zeigte Luca Aerni in der Kombination seine ganz große Klasse. Er wurde Weltmeister und distanzierte den großen Marcel Hirscher um nur 0,01 Sekunden auf Position zwei.

Seit acht Wochen steht der Swiss Ski-Athlet wieder auf den Skiern. Er trainierte fleißig fernab der Heimat in Neuseeland, aber auch in Zermatt. Im letzten Jahr konnte er fast inkognito arbeiten, heuer war alles durch den Gewinn der Goldmedaille anders.

Medientermine, Sponsorenanfragen, Händeschütteln… Alles das war neu für Aerni. So war es einmal ein Kamerateam, das den Eidgenossen eine Zeit lang begleitete. Pausen zum Verschnaufen hat es kaum gegeben, aber nun konzentriert er sich ruhigen Gewissens auf den Olympiawinter. Auch in Südkorea will der Schweizer zeigen, dass die Goldene in St. Moritz keine Eintagsfliege war.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.nzz.ch 

 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.