12 Dezember 2010

Manfred Mölgg führt beim Slalom von Val d’Isere

Der Südtiroler Manfred Mölgg führt nach dem 1. Durchgang beim Slalom von Val d’Isere mit einem haudünnen Vorsprung von 5 Hundertstel Sekunden vor dem Schweizer Silvan Zurbriggen (+ 0.05) und dem Österreicher Benjamin Raich (+ 0.13). 

Raich war mit seinem Rennen hoch zufrieden: „Ich hab gleich vom Start weg das richtige Gefühl gefunden. Wenn man auf diesem Hang volles Risiko geht, dann hat man hier irgendwo seine Probleme. Ich hab die richtige Mischung zwischen Angriff und Taktik gefunden.“

Wie bereits am Samstag, präsentierte sich Val d’Isere auch am Sonntag bei strahlend blauen Himmel und besten Bedingungen. Trotzdem forderte die extrem steile Piste „Stade Bellevarde“ ihre Opfer. Alleine von den Top 15 Rennläufer sahen 5 Starter nicht das Ziel. Darunter die großen Favoriten, Jean Baptiste Grange, Reinfried Herbst, Manfred Pranger, Giuliano Razzoli und Mattias Hargin. 

In Schlagdistanz auf das Podium folgt mit einem Rückstand von 20 Hundertstel Sekunden der Salzburger Marcel Hirscher (+ 0.20), gefolgt vom Kanadier Julien Cousineau (+ 0.35) und dem Italiener Christian Deville (+ 0.43). 

„Es war eine sehr zufriedenstellende Fahrt. Für mich ist der heutige Tag schon gerettet. Ich hatte Bedenken, wie es im Slalom ausschaut. Aber es hat sich gut angefühlt, egal was passiert, für mich ist das schon positiv“, erklärte Hirscher im ORF Interview.

Auch Felix Neureuther aus Garmisch Partenkirchen kann sich noch Hoffnungen auf einen Podestplatz machen. Er reihte sich mit einem Zeitrückstand von 50 Hundertstel Sekunden vor dem Schweden Andre Myhrer (+ 0.59) auf dem 7. Rang ein. 

Die Top Ten komplettierten der Kanadier Michael Janyk (+ 0.63) und Ivica Kostellic (+ 0.69) aus Kroatien.  

Österreichische Rennläufer beim Slalom in Val d’Isere 

3  3  50625 RAICH Benjamin  1978  AUT   51.57    51.57
 4  12  53831 HIRSCHER Marcel  1989  AUT   51.64    51.64
 18  34  50824 DREIER Christoph  1981  AUT   52.86    52.86
 23  47  50981 HOERL Wolfgang  1983  AUT   53.01    53.01
 32  51  50931 BECHTER Patrick  1982  AUT   53.77    53.77

 

Schweizer Rennläufer beim Slalom in Val d’Isere 

 2  1  510890 ZURBRIGGEN Silvan  1981  SUI   51.49    51.49
 22  19  511127 GINI Marc  1984  SUI   53.00    53.00
 26  52  511896 MURISIER Justin  1992  SUI   53.35    53.35
 27  42  511174 VOGEL Markus  1984  SUI   53.36    53.36

 

Deutsche Rennläufer beim Slalom in Val d’Isere 

7  10  201702 NEUREUTHER Felix  1984  GER   51.94    51.94
 35  57  202462 DOPFER Fritz  1987  GER   53.95    53.95