Home » Alle News, Herren News

Manfred Mölgg und Florian Eisath brechen heute nach Argentinien auf

© Gerwig Löffelholz / Florian Eisath

© Gerwig Löffelholz / Florian Eisath

Nachdem die Riesentorlaufspezialistinnen bereits vor Tagen den Anfang gemacht haben, sind kommende Woche die Männer an der Reihe: Manfred Mölgg und Co. brechen am Samstag zum Trainingslager nach Usuhaia in Argentinien auf.

Cheftrainer Claudio Ravetto hat die gesamte italienische Riesenslalom-Nationalmannschaft zum Trainingscamp in den Anden einberufen. Dazu gehören neben Massimiliano Blardone, Giovanni Borsotti, Cristian Deville, Stefano Gross und Giuliano Razzoli auch die beiden Südtiroler Manfred Mölgg und Florian Eisath. Hinzu kommen die jungen Luca De Aliprandini und Roberto Nani. Einzig Davide Simoncelli muss aufgrund einer Verletzung weiter passen.

Die erste Trainingseinheit in Usuhaia ist für Sonntag, 12. August angesetzt. Die Rückreise ist hingegen für den 5. September geplant.

Quelle:  www.Sportnews.bz 

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden:  news@skiweltcup.tv

Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Anmerkungen werden geschlossen.