Home » Alle News, Herren News, Top News

Manuel Feller beim Training am Pitztaler Gletscher nicht dabei

Manuel Feller beim Training am Pitztaler Gletscher nicht dabei (Foto: Walter Schmid / Skiweltcup.TV)

Manuel Feller beim Training am Pitztaler Gletscher nicht dabei (Foto: Walter Schmid / Skiweltcup.TV)

Pitztal – Die österreichischen Ski-Asse trainieren auf dem Pitztaler Gletscher. Abfahrtsolympiasieger Matthias „Mothl“ Mayer postete auf Facebook ein schönes Foto und schrieb dazu, dass es ein weiterer schöner Tag im Paradies sei.

Marcel Hirscher arbeitete mit der Gruppe und nutzte ebenfalls die Traumbedingungen zu einigen internen Zeitläufen. In 14 Tagen beginnt am Rettenbachferner in Sölden der WM-Winter 2016/17.

Manuel Feller fehlte vorsichtshalber bei den Übungseinheiten.

Manuel Feller: „Der Rücken ist einfach mein großes Problem. Wir haben entschieden, dass wir nichts riskieren möchten und zwei Wochen Pause eingelegt. Bis Sölden sollte aber alles nach Plan laufen. Nächste Woche werde ich wieder dosiert ins Skitraining einsteigen, damit ich dann fit beim Weltcupauftakt an den Start gehen kann.“ Ein ausführliches Interview mit dem 23-jährigen Tiroler folgt demnächst auf Skiweltcup.TV.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.tt.com

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.