Home » Alle News, Damen News

Manuela Mölgg ist nun eine diplomierte Skilehrerin

© Gerwig Löffelholz / Manuela Mölgg (ITA)

© Gerwig Löffelholz / Manuela Mölgg (ITA)

Bozen – Nach einer dreijährige Ausbildung, die sich über 90 Schulungstage verteilte, haben 81 neue Alpinski- und 15 Snowboardlehrer ihr Skilehrer Diplom bekommen. Unter den Skifahrern befinden sich auch 15 Skirennläuferinnen und -läufer aus der italienischen Nationalmannschaft?.

Bekannte Gesichter sind Luca De Aliprandini, Manuela Mölgg, Siegmar Klotz, Alex Zingerle und Chiara Costazza. Außerdem erhielten routinierte Skilehrer nach einem Spezialisierungskurs die Möglichkeit, als Leiter einer Skischule oder als Telemarklehrer tätig zu sein. 28 wurden auch extra ausgebildet, Kindern das Einmaleins des Skifahrens beizubringen.

Als Qualitätsmerkmal gelten nach wie vor zwei schwere Aufnahmeverfahren, an denen immer wieder einige Anwärterinnen und Anwärter scheitern und nur die Allerbesten bestehen.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.stol.it

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.