Home » Alle News, Damen News

Manuela Mölgg „urlaubt“ mit Chiara Costazza am Gardasee

© facebook / Manuela Mölgg und Chiara Costazza

© facebook / Manuela Mölgg und Chiara Costazza

St. Vigil in Enneberg – Derzeit sind viele Skirennläuferinnen und -läufer im verdienten Urlaub. So auch die Südtirolerin Manuela Mölgg. Die routinierte Ennebergerin, die im letzten Winter einige gute Ergebnisse erzielen konnte, reiste nicht weit.

Dass man auch ohne Fernweh und lange Flugreisen schöne Orte und Gebiete zur Erholungen finden kann, war in diesem Jahr das Credo der Gadertalerin. Die Schwester von Manfred Mölgg relaxte gemeinsam mit ihrer Teamkollegin Chiara Costazza am Gardasee.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.sportnews.bz (Auszug)

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.