Home » Alle News, Damen News

Manuela Mölgg gibt in Levi ihr Comeback: „Mein Start ist fix!“

© Gerwig Löffelholz / Manuela Mölgg

© Gerwig Löffelholz / Manuela Mölgg

Der Verantwortliche der Damen-Nationalmannschaft, Raimund Plancker, hat die Liste jener sechs Athletinnen bekanntgegeben, die am kommenden Wochenende in Finnland das zweite Saisonrennen bestreiten werden. Darunter ist auch Manuela Mölgg.

Nach dem Auftakt in Sölden steigt am Samstag mit dem Slalom in Levi das zweite Weltcupevent des Winters. Für Manuela Mölgg ist dies hingegen der erste Wettkampfeinsatz, nachdem sie monatelang wegen Rückenbeschwerden kürzer treten musste. „Aufgrund der Absage von Sölden hatte ich ausreichend Zeit, um mich von meiner Verletzung zu erholen“, erklärt die Ennebergerin, die zuletzt nach einem Trainingssturz erneut zurückgeworfen wurde. „Danach verspürte ich Schmerzen in der Schulter. Doch in den nächsten Tagen werde ich nochmal die Zügel anziehen, um mich bestmöglich auf Levi vorzubereiten. Mein Start in Finnland ist fix!“, lässt Mölgg verlauten.

Neben ihr hat Plancker mit Nicole Gius eine weitere Südtirolerin für den Slalom in Skandinavien einberufen. Zum italienischen Team zählen zudem Irene Curtoni, Chiara Costazza, Federica Brignone und Michela Azzola.

Die Damen-Nationalmannschaft wird bis am Mittwoch am Kreuzbergpass in Sexten trainieren, ehe über Zürich nach Finnland reisen wird.

Quelle:  www.Sportnews.bz  
In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.