Home » Herren News, Top News

Marc Gini fährt in diesem Winter keine Rennen mehr

© Gerwig Löffelholz - Marc Gini fährt in diesem Winter keine Rennen mehr

© Gerwig Löffelholz - Marc Gini fährt in diesem Winter keine Rennen mehr

Comeback des Slalomspezialisten erst in der Saison 12/13! Marc Gini, der sich vor drei Monaten die Schleimhautfalten an beiden Knien entfernen liess, wird in dieser Saison keine Rennen mehr bestreiten. Der Bündner hoffte zunächst, noch in diesem Winter wieder wettkampfmässig am Start zu stehen. Der Heilungsverlauf nach der letzten Operation ist gut, jedoch kann Gini derzeit noch nicht beschwerdefrei trainieren. Grund dafür ist ein Knorpelschaden, der im Frühjahr 2011 operativ repariert wurde. „Der Knorpel ist noch nicht so verheilt, wie er sollte. Deshalb habe ich vor allem beim Skifahren immer noch Schmerzen“, so der Slalomspezialist.

Der 27-Jährige kann derzeit problemlos an der Kraft und Ausdauer arbeiten, Skitrainings sind jedoch noch nicht ohne Schmerzen möglich. Marc Gini: „Mein Ziel war es, noch in diesem Winter wieder Rennen zu fahren, darum bin ich schon etwas enttäuscht. Ich gebe meinem Körper aber lieber jetzt genug Zeit und habe dafür noch einige gute Winter vor mir.“

 

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden:  news@skiweltcup.tv

 

Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach. 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.