Home » Alle News, Herren News

Marc Gisin beendet die Saison frühzeitig

© Kraft Foods / Marc Gisin beendet die Saison frühzeitig

© Kraft Foods / Marc Gisin beendet die Saison frühzeitig

Seit Herbst 2016 machen sich bei Marc Gisin zunehmend Spätfolgen seines schweren Sturzes im Januar 2015 in Kitzbühel bemerkbar. Trotzdem hat er versucht, normal in die Saison 2016/2017 zu starten. Die ersten Rennen haben nun aber gezeigt, dass wettkampfmässiges Skifahren zurzeit nicht möglich ist und er eine längere Regeneration benötigt. „So habe ich mir den Start in eine Rennsaison mit der WM im eigenen Land definitiv nicht vorgestellt. Die Vorfreude war riesig, umso grösser jetzt natürlich auch die Enttäuschung. Für mich ist es aber sicher der richtige Entscheid. In der momentanen körperlichen Verfassung macht es keinen Sinn, Skirennen auf Weltcup-Niveau zu bestreiten“, so der 28-Jährige.

In Absprache mit seinen Trainern und den verantwortlichen Ärzten hat Marc Gisin daher beschlossen, diese Saison keine Rennen mehr zu fahren um sich ganz auf die vollständige Erholung konzentrieren zu können.

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.