Home » Alle News, Herren News

Marc Gisin mit Kreuzbandriss

© Gerwig Löffelholz / Marc Gisin mit Kreuzbandriss

© Gerwig Löffelholz / Marc Gisin mit Kreuzbandriss

Marc Gisin hat sich gestern bei seinem Sturz beim Super-G in Crans-Montana am linken Knie das Kreuzband gerissen und sich schwere Knochenstauchungen zugezogen, was die heutige Untersuchung in der Rennbahnklinik in Muttenz ergeben hat. Eine Operation ist nächste Woche geplant. Der Engelberger fällt den Rest der Saison aus.

Marc Gisin: „Es geht mir den Umständen entsprechend gut. Ich habe praktisch keine Schmerzen und weiss, dass ich in der Rennbahnklinik bestens betreut werde. Ich freue mich auf den Aufbau und Blicke zuversichtlich auf die nächste Saison.“

Schreibt eure Meinung in unserer SKI WELTCUP GRUPPE

 

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden:  news@skiweltcup.tv

 

Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach. 

Anmerkungen werden geschlossen.