Home » Alle News, Herren News

Marcel Hirscher befürchtet Vorentscheidung

Marcel Hirscher befürchtet Vorentscheidung

Marcel Hirscher befürchtet Vorentscheidung

Wengen – Der österreichische Skirennläufer Marcel Hirscher glaubt, dass durch seinen Ausfall beim gestrigen Torlauf in Wengen schon eine Vorentscheidung im Kampf um die große Kristallkugel gefallen sein könnte. Mehr noch: „Es kann sein, dass alles vorbei ist. Slalomkugel weg, Gesamtweltcup weg. Jetzt sind andere Favoriten“, so der 26-Jährige.

Im Riesentorlauf ist er mit drei Siegen voll im Plan. Im Slalom hat Henrik Kristoffersen durch vier Erfolge viel mehr Punkte als der Salzburger. Trotzdem ist der vierfache Gesamtweltcupsieger noch nicht geschlagen. Nach 19 von 45 Rennen beträgt sein Rückstand nur 15 Punkte auf den Norweger Aksel Lund Svindal.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: teletext.orf.at

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.