Home » Alle News, Herren News

Marcel Hirscher lotet neue Grenzen aus

Marcel Hirscher lotet neue Grenzen aus

Marcel Hirscher lotet neue Grenzen aus

Salzburg – Der fünffache Ski-Gesamtweltcupsieger Marcel Hirscher ist auch in den Sommermonaten schnell unterwegs. Er wollte etwas Abstand gewinnen und hat sich auf eine Straßenmaschine gesetzt. Auf dem Salzburgring zündete der ÖSV-Skirennläufer den Turbo und raste mit einer KTM 1290 Super Duke mit schwindelerregenden 260 km/h über den Asphalt.

Hirscher betont selbst, dass diese Erfahrung eine der coolsten im ganzen Sommer war. Überdies freute sich der Skifahrer auf ein Duell mit Matthias Walkner. Der MX3- und Rallye Raid-Weltmeister kam bekanntlich vor rund 200 Tagen bei der Rallye Dakar 2016 zu Sturz. Sowohl Hirscher als auch Walkner ließen die Motoren der Motorcross-Maschinen heulen (siehe Bericht unten).

Ob Hirscher nun endgültig Speed im Blut hat, werden wir sehen. Im letzten Jahr war es soweit. Er sorgte für den einzigen Speed-Sieg der ÖSV-Herren.

Quellen: www.skionline.ch, www.redbull.com   

Anmerkungen werden geschlossen.