Home » Herren News, Top News

4.000 Fans beim Marcel Hirscher RACE FEST der Emotionen

Fotos © GEPA pictures/Hans Simonlehner

Fotos © GEPA pictures/Hans Simonlehner

Familie, Freunde, Fans und Special Guests, darunter die Ski-All-Stars Annemarie Moser-Pröll und Karl Schranz, feierten Marcel Hirscher daheim in Annaberg. Und der Gesamtweltcupsieger von 2012 sagte zu den 4.000 im und um das RACE FEST-Zelt gerührt: „Danke!“

„Leute, ich hab‘ eine Riesenfreude, dass ihr alle da seid. Ohne eure Begeisterung, wären meine Siege nicht viel Wert.“ So bedankte sich Marcel Hirscher bei den rund 4.000 Besuchern die zum RACE FEST in Annaberg gekommen waren. Die Gemeinde Annaberg hatte gemeinsam mit den Hirscher-Partnern Raiffeisen und ATOMIC eine gelungene Party für und mit Marcel Hirscher organisiert.

Erst der Festzug mit Hirscher und den beiden ehemaligen Gesamtweltcupsiegern Annemarie Moser-Pröll (die beim Interview auf der Bühne gestand, dass sie Marcel gerne adoptieren würde: „I hätt ihn am liebsten als Bua!“) und Karl Schranz im offenen Audi-Cabrio durch den Ort hin zum RACE FEST-Zelt, dann über 2 Stunden launige Laudatio auf den Helden.

Kinder fragen, Marcel antwortet

Ein Höhepunkt des Festes: Drei Kids zwischen 9 und 12 interviewten Marcel Hirscher. Das ging so: Frage: „Dein coolster Sieg als Kind?“ Antwort: „Das Sumsi-Rennen in Annaberg.“ Frage: „War dein Leben so geplant?“ Antwort: „Weißt du, was du morgen machst? Ich weiß es nicht immer. Planen ist gut, aber ich liebe auch die Überraschungen.“ Frage: „Du hast gesagt, dass du den Glasbecher deppert findest, ich hab da meinen größten Pokal mitgebracht – wollen wir tauschen?“ Antwort: Großes Lachen und viel Applaus von Marcel und allen Gästen im RACE FEST-Zelt.

Geschenke und große Empotionen

Marcel Hirscher bedankte sich für viele wertvolle Geschenke: Das Große Verdienstzeichen des Landes Salzburg, eine lebenslang gültige Golden VIP-Card für die Bergbahnen in Annaberg und Region Dachstein West, eine maßgefertigte Lederhose samt handgesticktem Leder-Ranzen, ein auf ihn persönlich angepasstes Eddy Merckx-Rennrad und so weiter und so fort.

Bei den Einspielungen auf der großen Video-Wall mit Bildern aus seiner Kindheit, als Junioren-Weltmeister und schließlich Sieger von 9 Weltcuprennen in der abgelaufenen Saison, die ihn zum Gesamtweltcup und Disziplinenweltcup im Riesentorlauf führten, war Marcel Hirscher sichtlich gerührt: „Diese Bilder zu sehen, ist unglaublich, sehr emotional. Wenn nicht so viele Leute da wären, könnte ich vor Freude und Rührung losheulen.“

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden:  news@skiweltcup.tv

Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach. 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.