6 Juli 2022

Marco Odermatt ist stolz, ein Selfie mit Tennis-Ass Roger Federer zu haben

Marco Odermatt ist stolz, ein Selfie mit Tennis-Ass Roger Federer zu haben
Marco Odermatt ist stolz, ein Selfie mit Tennis-Ass Roger Federer zu haben

Buochs – In einem Interview mit unseren Kollegen von 20min.ch berichtet der eidgenössische Ski Weltcup Rennläufer Marco Odermatt, dass es kein Patentrezept gäbe, um Erfolge wie im letzen Jahr einzufahren. Viele Faktoren müssten passen, und so wie es aussieht, hat er zurzeit den richtigen Weg eingeschlagen.

Er habe früh mit dem Skifahren begonnen und wer nicht verbissen ist, hat Vorteile und trifft gute Entscheidungen, selbst wenn es ohne das nötige Durchhaltevermögen und eine Ausgeglichenheit nicht geht.

Natürlich weiß der Schweizer, dass man in emotionalen Fragen ins Extreme schlittern kann; Nervosität und Frust sind auch dabei. Aber die innere Balance hilft dem Überflieger des letzten Winters, dabei nicht zu viel Energie zu verlieren.

Außerdem gab der Swiss-Ski-Athlet zu Protokoll, dass er sich gemeinsam mit seiner Freundin Stella im Snowboarden probiert habe. Im Frühling machte er ein Selfie mit Roger Federer, der schweizerischen Tennislegende. Musikalisch hört er alles ein wenig; und am Morgen können sich Odermatts Tanzversuche sehen lassen. Bei der letzten Aussage huscht wohl ein Lachen über die Lippen des Skirennfahrers.

Des Weiteren freut er sich über die neue Piste im eidgenössisch-italienischen Grenzgebiet, wenngleich es ihm etwas zu schnell ging. Er hätte es lieber gehabt, wenn man ein Testrennen im Europacup bestreiten würde. Aber dennoch will er wie alle anderen die neue Herausforderung annehmen.

In Bezug auf die bevorstehende Fußball-WM in Katar findet er es nicht so gut, wenn diese Spiele im Winter stattfinden. Trotzdem kann es durchaus gut sein, wenn eine Stunde vor und nach dem Match Skirennen ausgetragen werden. Wenn es geht, wird Odermatt die Begegnungen der Schweizer „Nati“ anschauen, selbst wenn Katar, Dubai, Saudi-Arabien nicht seine Favoriten als Urlaubsstandort sind. Ganz dagegen, in einer Halle in besagten Ländern Ski zu fahren, ist er aber auch nicht.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: 20min.ch

Der Herren Ski Weltcup Kalender der Saison 2022/23  

Der Damen Ski Weltcup Kalender der Saison 2022/23  




Verwandte Artikel:

Didier Défago blickt zuversichtlich auf die Speedrennen am Fuße des Matterhorns
Didier Défago blickt zuversichtlich auf die Speedrennen am Fuße des Matterhorns

Am Fuße des Matterhorns gehen die Arbeiten an der „Gran Becca“ Rennpiste mit hohem Tempo weiter. Rennstreckendesigner Didier Défago und CEO Christian Ziörjen sind zuversichtlich, dass am 29. und 30. Oktober das Speed ​​Opening der Männer und in der darauffolgenden Woche dass der Frauen über die Bühne gehen kann. Weniger als einen Monat vor dem… Didier Défago blickt zuversichtlich auf die Speedrennen am Fuße des Matterhorns weiterlesen

Lisa Hörnblad hat sich wieder zurückgekämpft (Foto: © Lisa Hörnblad / Instagram)
Lisa Hörnblad hat sich wieder zurückgekämpft (Foto: © Lisa Hörnblad / Instagram)

Örnsköldsvik – Lange war es unklar, ob die schwedische Ski Weltcup Rennläuferin Lisa Hörnblad nach ihrer schweren Knieverletzung, die sie sich am 23. Januar 2022 beim Super-G in Cortina d’Ampezzo zuzog, noch einmal schaffen würde. Statt Olympialuft in Peking zu schnuppern, quälte sie sich in der Rehabilitation. Diese Einheiten haben die Erwartungen übertroffen. Sie steht… Lisa Hörnblad hat ihre Zuversicht nicht verloren und blickt nach Lake Louise weiterlesen

Die ÖSV-Stars freuen sich über die Vertragsverlängerung mit Audi_1 (Fotocredit: Agentur LOOP New Media GmbH)
Die ÖSV-Stars freuen sich über die Vertragsverlängerung mit Audi_1 (Fotocredit: Agentur LOOP New Media GmbH)

SALZBURG, 03. Oktober 2022 – Audi bekräftigt einmal mehr sein Engagement im Wintersport und verlängert die Partnerschaft mit dem Österreichischen Skiverband. Seit über einem Jahrzehnt unterstützt Audi Österreich den ÖSV und stellt die Dienstwagenflotte. Die Unterstützung im Wintersport ist für Audi der ideale Schauplatz, um die Sportlichkeit, Dynamik und Elektrifizierung der Marke einem breiten Publikum… Audi verlängert sein Engagement beim Österreichischen Skiverband weiterlesen

Ski Weltcup Saison 2022/23: Die wichtigsten Infos vom FIS Herbstmeeting in Zürich (Foto: © skiweltcup.soelden.com)
Ski Weltcup Saison 2022/23: Die wichtigsten Infos vom FIS Herbstmeeting in Zürich (Foto: © skiweltcup.soelden.com)

Vom 28. bis 30. September 2022 fanden die FIS-Komiteesitzungen in Zürich (SUI) statt. Zum ersten Mal nach zwei Jahren der Covid-19-Pandemie wurden sie wieder persönlich, Auge in Auge, abgehalten. Wie üblich war der Freitag zum Abschluss der intensiven Sitzungswoche dem alpinen Weltcup gewidmet. Kalender 2022/2023 Die meisten Veranstaltungen im Kalender 2022/2023 sind gleich geblieben. Es… Ski Weltcup Saison 2022/23: Die wichtigsten Infos vom FIS Herbstmeeting in Zürich weiterlesen

Speedspezialistin Ilka Stuhec schlägt neue Wege ein (Foto: © Ilka Stuhec / Facebook)
Speedspezialistin Ilka Stuhec schlägt neue Wege ein (Foto: © Ilka Stuhec / Facebook)

Ljubljana – Die slowenische Ski Weltcup Rennläuferin Ilka Stuhec, die sich emsig auf den neuen Winter vorbereitet, freut sich, dass der Speedauftakt einen Monat früher als normal auf dem Kalender steht. Die 31-Jährige hat in der Vorbereitungszeit einen völlig neuen Weg eingeschlagen und möchte sich der Weltcupspitze wieder annähern. Im letzten Winter belegte sie bei… Speedspezialistin Ilka Stuhec schlägt neue Wege ein weiterlesen