Home » Alle News, Herren News, Top News

Marco Odermatt lässt die ganze Schweiz jubeln

Marco Odermatt lässt die ganze Schweiz jubeln

Marco Odermatt lässt die ganze Schweiz jubeln

Santa Caterina – Beim heutigen Riesentorlauf der Herren in Santa Caterina hatten die Schweizer jede Menge zu jubeln. So gewann Marco Odermatt seit fast zehn Jahren wieder einen Ski Weltcup Riesenslalom für die Eidgenossen. Für den Innerschweizer war es, nach dem Sieg beim Super-G in Beaver Creek vor einem Jahr, sein zweiter Erfolg. Durch den heutigen Sieg konnte Odermatt das rote Trikot im Disziplinen-Weltcup verteidigen.

Loic Meillard verpasste als Vierter knapp das Podest, doch er kann mit seinen soliden Fahrten zufrieden sein. Daniel Yule, eigentlich ein Slalomspezialist, belegte in seinem erst zweiten Weltcup-Riesenslalom den 24. Platz und landete zwei Positionen hinter seinem Landsmann Justin Murisier.

Gino Caviezel konnte seinen guten sechsten Rang des ersten Laufs nicht halten und wurde aufgrund eines schweren Fehlers bis auf Position 28 durchgereicht. Cedric Noger, Daniele Sette und Semyel Bissig konnten sich für das Finale der besten 30 nicht qualifizieren. Bissig, am Samstag noch sehr guter 16. war bis zur Zwischenzeit des ersten Durchgangs ausgezeichnet unterwegs, bis er zu viel wollte, zu risikoreich unterwegs war und ausschied.

 

Daten und Fakten zum Ski Weltcup Auftakt 2020/21
2. Riesenslalom der Herren in Santa Caterina Valfurva

Offizielle FIS-Startliste 1. Durchgang – Start 10.00 Uhr
Offizieller FIS-Liveticker der Herren 1. Durchgang **
Offizieller FIS Zwischenstand nach dem 1. Durchgang
Offizielle FIS-Starliste 2. Durchgang – Start 13.00 Uhr
Offizieller FIS-Liveticker der Herren 2. Durchgang **
Offizieller FIS-Endstand Riesenslalom Herren in Santa Caterina

** Alle Daten werden sofort nach Eintreffen aktualisiert

 

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Anmerkungen werden geschlossen.