Home » Alle News, Herren News, Top News

Marco Odermatt Schweizer Meister in der Abfahrt

Marco Odermatt Schweizer Meister in der Abfahrt.  (Foto: Marco Odermatt / Facebook)

Marco Odermatt Schweizer Meister in der Abfahrt. (Foto: Marco Odermatt / Facebook)

Marco Odermatt hat sich am Mittwoch in Davos den Titel des Schweizer Meister in der Abfahrt gesichert. Der sechsmalige Junioren-Weltmeister setzte sich in einer Gesamtzeit von 1:05.65 Minuten mit einem Vorsprung von 34 Hundertstelsekunden vor Urs Kryenbühl und Stefan Rogentin (3. Platz – + 0.49) durch.

In der nationalen Schweizer-Wertung verfehlte Ralph Weber (+ 0.61) den Sprung auf das Podest um zwölf Hundertstelsekunden und reihte sich vor Ramon Zürcher (5. – + 0.77), Thomas Tumler (6. – + 0.97) und Loic Meillard (7. – + 1.14) auf Rang vier ein.

Über einen Platz innerhalb der besten zehn Schweizer-Rennläufer konnten sich auch Semyel Bissig (8. – + 1.18), Sandro Simonet (9. – + 1.25) und Gian Luca Barandun (9. – + 1.25) freuen.

In der internationale Ergebnisliste klassierten sich Mattia Case (+ 0.49) aus Italien, zeitgleich mit Stefan Rogentin, auf Platz drei und der Österreicher Frederic Berthold (+ 1.01) auf dem achten Rang.

Anmerkungen werden geschlossen.