Home » Alle News, Damen News, Fis & Europacup

Maren Wiesler gewinnt 2. Europacup-Slalom in Trysil

© Kraft Foods / Maren Wiesler gewinnt 2. Europacup-Slalom in Trysil

© Kraft Foods / Maren Wiesler gewinnt 2. Europacup-Slalom in Trysil

Im norwegischen Trysil stand heute der 2. Europacup-Slalom der Damen auf dem Programm. In Abwesenheit der norwegischen Vortagessiegerin Maren Skjøld, konnte sich DSV Rennläuferin Maren Wiesler über den obersten Platz auf dem Siegerpodest freuen. Die Deutsche setzte sich in einer Gesamtzeit von 1:53.47 Minuten vor den beiden Österreicherinnen Chiara Mair (2. Platz – + 0.49) und Katharina Gallhuber (3. – + 0.96) durch.

Marina Wallner (+ 1.01) verpasste den Sprung auf das Siegertreppchen um gerade einmal fünf Hundertstelsekunden und reihte sich vor der Schweizerin Camille Rast (5. – + 1.02) und Nicole Agnelli (6. – + 1.31) aus Italien auf dem vierten Rang ein.

Hinter der Norwegerin Kristine Gjelsten Haugen (7. – +1.35) sorgten Katharina Liensberger (+ 1.39) und Katharina Huber (+ 1.51) mit den Plätzen acht und neun, für ein starkes ÖSV Mannschaftsergebnis. Carole Bissig (+ 1.54) aus der Schweiz komplettierte die Ergebnisliste der besten Zehn Rennläuferinnen.

Mit Susanne Weinbuchner (11. – + 1.82) und Junioren Weltmeisterin Elisabeth Willibald (14. – + 2.05) konnten sich zwei weitere DSV Athletinnen innerhalb der Top 15 einreihen.

Die Europacup-Damen bleiben im hohen Norden und siedeln nun nach Kvitfjell um. Hier steht bereits am Donnerstag (08.12.2016) ein EC-Riesenslalom auf dem Programm, gefolgt von einem EC-Super-G am Freitag und einer Alpinen Kombination (SG + SL) am Samstag.

Offizieller FIS Endstand: 2. EC-Slalom der Damen in Trysil

09-endstand-damen-ec-slalom2-trysil-2016 

Anmerkungen werden geschlossen.