Home » Alle News, Damen News

Maria Pietilä-Holmner muss auf Levi Start verzichten

© Kraft Foods / Maria Pietilä-Holmner (SWE)

© Kraft Foods / Maria Pietilä-Holmner (SWE)

Der Saisonstart von Maria Pietilä-Holmner verläuft nicht wie geplant. Die Schwedin verpasste bereits den Riesenslalom-Weltcupauftakt in Sölden; nun muss sie auch die Slalom-Premiere im finnischen Levi absagen.

Die 31-Jährige bestätigte bereits vor dem Rennen auf dem Rettenbachferner, dass ihr der Rücken größere Probleme macht. Die Symptome wurden erkannt und eine Aufbautraining für sie ausgearbeitet. Trotz dieser Maßnahmen ist ein Start auf der „Black Levi“ am kommenden Samstag nicht möglich.

„Es geht vorwärts, aber wir wollen keine Risiken eingehen“, gab der schwedische Damencheftrainer Lars Melin, im Interview mit der Zeitung „Expressen“, vorsichtig Entwarnung. „Das große Ziel sind die Olympischen Spiele im Februar, also gibt es gerade jetzt keinen Stress, nur um an einem Wettbewerb teilzunehmen. Dann ist es besser sicherzustellen, dass sie gesund wird.“

Zeitgleich nominierte Lars Melin sein Team für den Slalom in Levi. Das Drei-Kronen-Team setzt sich zusammen aus Frida Hansdotter, Emelie Wikström, Anna Swenn-Larsson, Sara Hector, Estelle Alphand, Ylva Stålnacke, Magdalena Fjällström und Nathalie Eklund.

Quelle: www.svt.se

 

Skiweltcup Kalender / Termine der Damen Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

Skiweltcup Kalender / Termine der Herren Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

 

[display-posts category=“news“, posts_per_page=“40″]

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.