Home » Alle News, Damen News, Fis & Europacup

Marina Wallner gewinnt zweiten Europacupslalom im schwedischen Funäsdalen

Marina Wallner gewinnt zweiten Europacupslalom im schwedischen Funäsdalen

Marina Wallner gewinnt zweiten Europacupslalom im schwedischen Funäsdalen

Am heutigen Donnerstag stand im schwedischen Funäsdalen der zweite Slalom der Damen in der Europacupasaison 2017/18 auf dem Programm. Den Sieg im hohen Norden sicherte sich DSV Rennläuferin Marina Wallner in einer Gesamtzeit von 1:40.32, gefolgt von der Österreicherin Katharina Gallhuber (+ 0.20) und der Schwedin Ylva Staalnacke (+ 0.45).

Den Sprung auf das Podest verpassten die beiden Österreicherinnen Katharina Huber (+ 0.83) und Chiara Mair (+ 0.84) auf den Plätzen vier und fünf nur knapp.

Hinter der Norwegerin Thea Louise Stjernesund (6. Platz – + 1.26) klassierten sich die italienischen Nachwuchsrennläuferinnen Martina Peterlini (+ 1.28) und Michela Azzola (+ 1.58) auf den Rängen sieben und acht.

Als beste Schweizerin beendete Aline Danioth (+ 1.67) das Rennen auf dem neunten Platz, gefolgt von den beiden zeitgleich auf Rang zehn platzierten Damen, Vivien Insam (+ 1,71) aus Italien und der Schwedin Charlotta Saefvenberg (+ 1.71).

Am 3. und 4. Dezember stehen im norwegischen Hafjell zwei Riesenslalom-Rennen der Damen auf dem Programm. Die Europacup-Herren starten am 5. und 6. Dezember im schwedischen Fjaetervaalen in die neue Saison 2017/18.

Offizieller FIS Endstand: 2. Europacupslalom der Damen in Funäsdalen

 

Skiweltcup Kalender / Termine der Damen Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

 

Skiweltcup Kalender / Termine der Herren Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

 

Anmerkungen werden geschlossen.