Home » Alle News, Damen News

Marina Wallner träumt von den fünf olympischen Ringen

Marina Wallner träumt von den fünf olympischen Ringen

Marina Wallner träumt von den fünf olympischen Ringen

Inzell – Die 22-jährige DSV-Athletin Marina Wallner belegte beim WM-Slalom in St. Moritz den 17. Rang. Vor einem Jahr riss sie sich das Kreuzband. Damals wusste sie nicht, wie es mit ihr weitergehen würde. Die Fortsetzung ihrer Karriere war gefährdet.

Doch Wallner biss die Zähne zusammen und quälte sich durch die Rehabilitation. Im Europacup fuhr sie zu konstant guten Plätzen. Dadurch wurden die Trainer und Verantwortlichen auf sie aufmerksam und belohnten ihren Fleiß mit einem WM-Ticket.

Jetzt will die Deutsche mehr. Im nächsten Jahr stehen im südkoreanischen Pyeongchang die Olympischen Winterspiele auf dem Kalender. Mit der richtigen Einstellung wird Wallner auch dort dabei sein. Sie ist couragiert, talentiert und wird alles daransetzen, ihre nahen Ziele zu erreichen.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quellen: www.bayernwelle.de, www.ovb-online.de, eigene Recherchen            

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.