Home » Herren News, Top News

Mario Matt holt seinen Trainingsrückstand auf

Mario Matt (AUT)

Mario Matt (AUT)

Mölltal – Der Tiroler Slalomspezialist Mario Matt hat erst vor einem Monat mit dem richtigen Training angefangen. Der Olympiagoldmedaillengewinner von Sotschi ist demzufolge noch nicht bei 100 % angekommen. Seit letztem Sonntag sind Matt und seine Teamkolleginnen und -kollegen auf dem Mölltaler Gletscher im Einsatz. Dazu zählen Reinfried Herbst, Manuel Feller, Marco Schwarz, Kathrin Zettel, Michaela Kirchgasser, Eva-Maria Brem, Ramona Siebenhofer, Elisabeth Görgl, Carmen Thalmann, Alexandra Daum und Andrea Fischbacher. Anna Fenninger ist leider krank und seit Montag nicht mehr dabei.

Der neue ÖSV-Männerchef schaut nicht nur auf den Saisonauftakt in Sölden, sondern auch optimistisch auf die folgenden Rennen. Laut seinen Ausführungen ist die Mannschaft verhältnismäßig gut aufgestellt. Nach dem Blick auf die Technik soll in Zeitläufen der Fokus auf die Aggressivität gerichtet werden.

Für das erste Saisonrennen in wenigen Wochen am Rettenbachferner steht die Mannschaft so gut wie sicher, lediglich ein Platz wird von sechs Athleten untereinander ausgemacht. Das zeigt zum einen, dass die Leistungsdichte hoch ist und zum anderen, dass bereits in Sölden der Kampf um einen Platz im WM-Kader in Vail/Beaver Creek beginnen wird.

Damen-Speedcoach Roland Assinger ist zufrieden mit seinen Schützlingen. Ferner will er junge, aufstrebende Skirennläuferinnen á la Conny Hütter oder Stephanie Venier nach vorne bringen. Ziel ist es, das Duo konstant unter die besten 20 zu bringen. Das Potential ist da, das Talent auch.

Aktuelle Interviews, vom ÖSV und DSV Medientag auf dem Mölltaler Gletscher, folgen in den nächsten Tagen.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle:  www.salzburg.com 

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2014/15


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.