Home » Alle News, Herren News

Mario Scheiber beendet seine aktive Karriere im Skiweltcup

© Gerwig Löffelholz / Mario Scheiber beendet seine aktive Karriere im Skiweltcup

© Gerwig Löffelholz / Mario Scheiber beendet seine aktive Karriere im Skiweltcup

Sein schwerer Sturz beim Abfahrtstraining in Chamonix am 27. Januar 2011 ist vielen noch in Erinnerung. Scheiber zog sich auf der Piste La Verte einen Nasenbeinbruch und eine Nasen-Nebenhöhlenfraktur sowie einen Bruch des rechten Schlüsselbeins und musste die Saison vorzeitig beenden.

323 Tage später am 16. Dezember  2011 gab der Tiroler beim Super G von Gröden sein Comeback. Trotz guter Ansätze lief es die gesamte Saison nicht rund für den Österreicher.

Mario Scheiber beendet seine Karriere ohne Weltcupsieg. Der Osttiroler kann aber mit 13 Podestplätzen im Skiwelcup aufwarten. Neun Mal stand Scheiber auf dem 2. Rang, oft fehlten nur Hundertstel Sekunden zum Sieg.

Scheiber, der am letzten Dienstag seinen 29. Geburtstag feiern konnte resümierte die Saison bereits vor einer Woche im norwegischen Kvitfjell. „Das war eine Saison zum Vergessen“, gestand der Speed Spezialist wollte sich aber noch nicht über seine Zukunft äußern. Jetzt scheint der junge Familienvater eine endgültige Entscheidung getroffen zu haben.

Schreibt eure Meinung in unserer SKI WELTCUP GRUPPE

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden:  news@skiweltcup.tv

 

Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach. 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.