Home » Alle News, Herren News

Mario Scheiber wünscht Frohe Weihnachten

© www.menschundmarke.at / Mario Scheiber

© www.menschundmarke.at / Mario Scheiber

Gelungenes Comeback-Wochenende für Mario Scheiber in Gröden. Nach dem Abbruch der Abfahrt wegen starken Windes, nimmt der Speed-Spezialist powered by SKY Platz 9 vom Super-G mit nach Hause. Und die Gewissheit, dass er nach 11 Monaten Rennpause wieder mitten in der Weltelite angekommen ist. Jetzt geht es ab in die Weihnachtspause.

„Wenn ich denke, wie lang ich weg war, taugen mir die Tage in Gröden gewaltig“, freut sich Mario Scheiber über das gelungene Comeback-Wochenende auf der Saslong.  „Da war alles dabei: lässige Trainingsfahrten, sogar ein kleiner Ausrutscher, Platz 9 im Super-G und dann die Abfahrt gegen den Wind. Sehr fair, dass abgebrochen wurde. Insgesamt war das alles ein echter Genuss“, lachte Mario Scheiber Autogramme schreibend im Zielraum von Gröden umringt von Kindern des örtlichen Skiklubs. Danach stapfte er Richtung Familie, die von St. Jakob im Defereggental nach Gröden angereist war, um ihren Helden zu unterstützen.

Erste Weihnachten mit Tochter

Den 36. Top-Ten-Platz im 100. Weltcup-Rennen hat der ambitionierte Hobby-Gitarrist sich selber unter den Weihnachtsbaum gelegt, was seine kleine Tochter bekommt, verrät Jung-Papa Scheiber nicht. „Ich weiß doch nicht, was das Christkind bringt“, zwinkert er. „Ich freue mich jetzt auf ein paar ruhige Tage mit Manuela, unserer kleinen Joleen und der ganzen Familie. Euch allen wünsche ich jetzt schon Frohe Weihnachten.“ Am 26. Dezember macht sich der Speed-Spezialist wieder auf zum nächsten Klassiker. „Bormio, dort war ich auch schon zweimal am Stockerl – ich freu mich!“

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden:  news@skiweltcup.tv

 

Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach. 

Anmerkungen werden geschlossen.