Home » Alle News

Marko Pfeifer setzt den Finaldurchgang der Herren in Levi

Marko Pfeifer setzt den Finaldurchgang der Herren in Levi

Marko Pfeifer setzt den Finaldurchgang der Herren in Levi

Levi – Der Winter fasst langsam, aber sicher auch in Europa Fuß. In Lappland gibt es sehr gute Bedingungen, und alle freuen sich auf das Slalomwochenende vom 11. und 12. November. Wer setzt die Rennen in Levi?

Der Bewerb der Damen, der am Samstag über die Bühne geht, wird von Gianluca Rulfi und Alois Prenn gesetzt. Bei den Herren zeichnet sich Davide Simoncelli für die Kurssetzung des ersten Laufs verantwortlich. Der Finaldurchgang der besten 30 Männer wird von Marko Pfeifer gesetzt. Ausgetragen wird die Entscheidung der Herren am kommenden Sonntag.

Simoncelli hat im letzten Winter einen Torlauf-Durchgang gesetzt. Patrick Thaler aus dem Sarntal glänzte mit Laufbestzeit. Der Sieg ging an den Schweden André Mhyrer. Marko Pfeifer aus Österreich hat in den letzten drei Jahren sechs Slalomdurchgänge gesetzt. Er ist erfahren, und vielleicht kann er mit seiner Kurssetzung seinen rot-weiß-roten Schützlingen helfen.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.fis-ski.com

 

Skiweltcup Kalender / Termine der Damen Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

Skiweltcup Kalender / Termine der Herren Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

 

[display-posts category=“news“, posts_per_page=“40″]

Anmerkungen werden geschlossen.