Home » Alle News, Damen News

Marta Bassino freut sich über ihren ersten Stockerlplatz

Marta Bassino freut sich über ihren ersten Stockerlplatz im Weltcup

Marta Bassino freut sich über ihren ersten Stockerlplatz im Weltcup

Sölden – Die 20-jährige Marta Bassino hat gut lachen. Die junge Italienerin belegte beim Sieg von Lara Gut in Sölden den ausgezeichneten dritten Platz, und konnte sich so über ihr erstes Weltcup-Podest ihrer Karriere freuen. Und auch Sofia Goggia kann zufrieden sein. Sie konnte sich auf den fünften Rang einreihen. Vorjahressiegerin Federica Brignone schwang als Neunte ab.

Die einzige Südtirolerin im Feld war Manuela Mölgg. Die Gadertalerin wurde 20. Francesca Marsaglia, die unlängst aufgrund ihres Mutmach-Postings, adressiert an ihren derzeit verletzten Bruder Matteo für Aufsehen sorgte, musste heute mit dem 25. Platz vorliebnehmen.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

09-endstand-riesenslalom-damen-soelden2016

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.