10 März 2019

Mathias Berthold glaubt nicht an ein Karriereende von Felix Neureuther

Mathias Berthold glaubt nicht an ein Karriereende von Felix Neureuther (Foto: Mathias Berthold / privat)
Mathias Berthold glaubt nicht an ein Karriereende von Felix Neureuther (Foto: Mathias Berthold / privat)

Kranjska Gora – Der Österreicher Mathias Berthold, der beim DSV als Bundestrainer tätig ist, glaubt nicht, dass sein Schützling Felix Neureuther seine Skier an den Nagel hängt.

Er steht im Austausch mit dem Skirennläufer, der heute beim Slalom in Kranjska Gora den elften Platz belegte. Man diskutiert über die Maximierung von Dingen und nicht über einen Rücktritt. Trotzdem wird der Ehemann der Biathletin Miriam Gössner in der Woche nach dem Saisonende in Andorra überlegen, wie es mit ihm weitergeht.

Die Zeit wird er sich nehmen, und es sind auch viele Faktoren im Spiel. An der fehlenden Motivation wird es nicht liegen, zumal Ski fahren das ist, was er fast sein ganzes Leben macht, so Neureuther im ORF-Gespräch.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.sportnews.bz

Verwandte Artikel:

Amanda Salzgeber will im bevorstehenden (Europacup-)Winter durchstarten (Foto: © Amanda Salzgeber / Instagram)
Amanda Salzgeber will im bevorstehenden (Europacup-)Winter durchstarten (Foto: © Amanda Salzgeber / Instagram)

Saas Fee – Die junge österreichische Skirennläuferin Amanda Salzgeber hatte eine schwere Saison 2020/21. Im Winter zuvor wusste die Tochter von Anita Wachter und Rainer Salzgeber im Rahmen der Olympischen Jugendspiele im schweizerischen Les Diablerets zu überzeugen. In der Kombination raste die talentierte Vorarlbergerin zu Gold. Die 19-Jährige aus Bartholomäberg trainiert in Saas Fee und… Amanda Salzgeber will im bevorstehenden (Europacup-)Winter durchstarten weiterlesen

Valentin Giraud-Moine beendet seine Karriere
Valentin Giraud-Moine beendet seine Karriere

Orcières-Merlette – Am heutigen Montag gab der französische Ski Weltcup Rennläufer Valentin Giraud-Moine den Rücktritt vom aktiven Skirennsport bekannt. Er kletterte in seiner Karriere zweimal auf ein Weltcuppodest, so unter anderem auch in Kitzbühel. Sein schwerer Sturz in Garmisch-Partenkirchen ist uns allen noch in Erinnerung. Die Entscheidung war nach einem Gespräch mit den Trainern eigentlich… Valentin Giraud-Moine beendet seine Karriere weiterlesen

Ein Aufgeben kommt für Petra Unterholzner nicht in Frage (Foto: © Petra Unterholzner / Instagram)
Ein Aufgeben kommt für Petra Unterholzner nicht in Frage (Foto: © Petra Unterholzner / Instagram)

Stilfser Joch – Die Südtiroler Skirennläuferin Petra Unterholzer erlebte in der letzten Saison einen durchwachsenen Winter. Bei der Kaderzusammenstellung des italienischen Wintersportverbandes wurde sie nicht mehr berücksichtigt. Dessen ungeachtet will sie es mit ihren 21 Jahren noch einmal wissen. Die Slalomspezialistin aus dem Ultental weiß, dass die Zeit von April bis August eine lange ohne… Ein Aufgeben kommt für Petra Unterholzner nicht in Frage weiterlesen

Andrea Ballerin hängt die Skier an den Nagel. (Foto: © Andrea Ballerin / Instagram)
Andrea Ballerin hängt die Skier an den Nagel. (Foto: © Andrea Ballerin / Instagram)

Moena – Der italienische Skirennläufer Andrea Ballerin beendet mit sofortiger Wirkung seine sportliche Karriere. Nun trainiert der einstige Riesentorlaufspezialist, der im Weltcup einmal an einem Top-15-Platz knapp vorbeischrammte und im Europacup einen Sieg feiern konnte, die Athleten der Finanzsportgruppe. Der Mann aus dem Trentino war ein Skirennläufer, der immer viel Herzblut in seinen Sport steckte,… UPDATE: Andrea Ballerin hängt die Skier an den Nagel weiterlesen

Adrien Théaux blickt zuversichtlich nach vorne (© HEAD / Gabriele Facciotti / AGENCE ZOOM
Adrien Théaux blickt zuversichtlich nach vorne (© HEAD / Gabriele Facciotti / AGENCE ZOOM

Zermatt – Der französische Skirennläufer Adrien Théaux und seine Mannschaftskollegen haben in der letzten Woche in Zermatt gearbeitet. Nach einer vierwöchigen Pause spulten sie wieder ein Gletschertraining ab. Der Athlet aus Val Thorens, der im letzten Jahr nach seiner Verletzung die sommerliche Vorbereitung verpasste, ist guter Dinge, dass alles nach Plan verläuft. Im letzten Sommer… Adrien Théaux blickt zuversichtlich nach vorne weiterlesen

Banner TV-Sport.de