Home » Alle News, Herren News

Matteo Marsaglia meldet sich zurück

© Archivio FISI / Matteo Marsaglia meldet sich zurück (Gio Auletta/Pentaphoto)

© Archivio FISI / Matteo Marsaglia meldet sich zurück (Gio Auletta/Pentaphoto)

Oligate Olona/Formia – Das italienische Speedteam der Herren beginnt schon mit der Vorbereitung auf die neue Saison. Zwischen dem Sport Service Zentrum Mapei und dem CONI-Zentrum ist auch wieder Matteo Marsaglia im Einsatz. Sportdirektor Max Rinaldi hat einige Athleten der Gruppe 1 und der Gruppe 2 für den obligatorischen Test in Oligate Olona einberufen.

Mit von der Partie sind neben Marsaglia auch Guglielmo Bosca, Emanuele Buzzi, Mattia Cassa, Henri Battilani, Werner Heel, Dominik Paris und Peter Fill. Nach den athletischen Tests geht es zur Vorbereitung in den Olympiastützpunkt nach Formia. Dort werden die acht azurblauen Skirennläufer bis Sonntag bleiben. Unterstützt werden sie von Athletenbetreuer Giuseppe Abruzzini.

Auch die italienischen Ski-Damen unterziehen sich der gleichen Prozedur. So sind Nicol Delago, Verena Gasslitter, Laura Pirovano, Johanna Schnarf, Federica Sosio, Verena Stuffer, Marta Bassino mit den technischen Betreuern Damiano Scolari, Luca Scarian und Marcello Tavola vor Ort.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quellen: www.fisi.org, www.fantaski.it, www.raceskimagazine.it

 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.