Home » Alle News, Herren News, Top News

Mattia Casse und Co. sind bereit für das Gletschertraining

Mattia Casse und Co. sind bereit für das Gletschertraining (©Foto: Archivo FISI / Gio Auletta /Pentaphoto)

Mattia Casse und Co. sind bereit für das Gletschertraining (©Foto: Archivo FISI / Gio Auletta /Pentaphoto)

Stilfser Joch – Das azurblaue Speedquartett Peter Fill, Mattia Casse, Emanuele Buzzi und Matteo Marsaglia freuen sich auf das Gletschertraining auf dem Stilfser Joch. Dieses beginnt am heutigen Dienstag und dauert bis zum kommenden Freitag.

Die vier A2-Kader-Athleten werden auch von einigen Trainern nach bestem Wissen und Gewissen betreut und unterstützt. Es sind dies Raimund Plancker, Christian Corradino und Valter Ronconi.

Der Athletenbetreuer Giuseppe Abruzzini, der Physiotherapeut Alberto Sugliano und die Ski-Servicemänner Mattia Lavelli, Daniel Zonin und Giorgio Gay dürfen selbstredend nicht fehlen, wenn die vier Ski-Weltcup-Asse auf dem Stilfser Joch eifrig trainieren und sich im Hinblick auf den kommenden Winter mehr als nur optimal vorbereiten wollen.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.fantaski.it

Anmerkungen werden geschlossen.