Home » Alle News, Herren News, Top News

Mauro Caviezel zieht sich Achillessehnenriss zu

Mauro Caviezel zieht sich Achillessehnenriss zu

Mauro Caviezel zieht sich Achillessehnenriss zu

Mauro Caviezel hat sich am Mittwoch im Konditionstraining verletzt. Die Untersuchungen haben einen Achillessehnenriss am linken Fuss ergeben.

Mauro Caviezel wird in den kommenden Tagen operiert und schaut schon wieder zuversichtlich nach vorne: „Auch diese Verletzung heilt wieder, und ich setze alles daran, so schnell wie möglich wieder in Form auf die Ski zurückzukehren“, so der 31-jährige Super-G Disziplinensieger.

Der Athlet aus der Nationalmannschaft von Swiss-Ski wird nach der Operation den Medien für Interviews zur Verfügung stehen. Infos diesbezüglich folgen nach erfolgter Operation.

Quelle: Swiss-Ski.ch

Anmerkungen werden geschlossen.