Home » Alle News, Herren News

Max Blardone wird Skilehrer – Scherzhafter Appell an Teamkollegen

© Gerwig Löffelholz / Massimilliano "Max" Blardone

© Gerwig Löffelholz / Massimilliano "Max" Blardone

Modena – Der italienische Riesentorlaufspezialist Max Blardone hat die letzte Hürde gemeistert, und darf sich nun als Skilehrer bezeichnen. In einem kleinen Raum in den Büros der Messe von Modena, die in diesen Tagen die Tourismus- und Wintersportausstellung „SKIPASS 2012“ beheimatet , fand die mündliche Prüfung unter der Aufsicht der Kommission des regionalen Skilehrerkollegiums der Region Emilia-Romagna statt. Der praktische Teil fand auf dem Schnee des Abetone und des Monte Cimone statt. Das Diplom wurde am Stand der FISI unter Anwesenheit des Präsidenten Flavio Roda überreicht.

„Ich bin sehr erleichtert“, sagte Blardone nach dem Ende der Prüfungssession, „es ist der richtige Schritt nach vielen Erfahrungen und Entbehrungen im weißen Sport.“ Auch Blardones Teamkollegen gratulierten Max, der eine scherzhafte Warnung aussprach: „Schaut, ich habe noch nicht beschlossen, die Skier an den Nagel zu hängen. Also, passt auf, wie ihr Ski fährt, denn ihr habt einen Lehrer, der bereit ist, euch zu korrigieren.“

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner
In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.